1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kompatible Patronen für Canon-Drucker

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Go4Gold, 19. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Hallo zusammen!

    Ich habe einen Canon S520 und wüßte gerne von Euch, ob ich nur Original-Patronen verwenden sollte oder ob}s da auch die billigeren kompatiblen Patronen tun. Ich haben von früher noch im Ohr, dass Patronen, die nicht vom Hersteller sind, dem Drucker schaden können.

    Habt Ihr auch evtl. einen Tipp, wo ich Patronen besonders günstig kriege (ebay?)?

    Danke für Eure Antworten

    Daniel
     
  2. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Nachfüllsets mit Spritze werden meist bei HP-Druckern verwendet.
    In einem Test in c\'t 9/2002 von Nachfülltinten zu Canon-, Epson und HP-Druckern: Kräftig sparen läßt sich bei leichten, aber noch hinnehmbaren Qualitätseinbußen mit den Tinten von Uprint und KMP. Abgeraten wird von Patronen der Hersteller Inkjet und Pearl.
    Schau doch mal auf http://www.uprint.de/index.html vorbei. Die Preise sind nicht schlecht. Für den Canon S520: 3,99 ? für Schwarz und 3,49 ? für Farbpatronen.
    Mfg Manni.
     
  3. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Es gibt doch auch diese Nachfüllsets, bei denen man mit einer Spritze die Patronen nachfüllt. Was ist damit? Eher schlecht nehme ich an.
     
  4. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Hallo,

    unter http://www.steckenborn.de findest du günstige Patronen - auch original von Canon. Klar sagen alle Hersteller man soll auschließlich deren Patronen verwenden. Relevant sind Fremdhersteller nur dann, wenn du ausgesprochen viel druckst. Ansonsten würde ich lieber für 8 Euro hin und wieder eine neue Canon Patrone kaufen (...für den Fall, dass an Canons Aussagen von wegen Druckerbeschädigung bei Fremdtinten was dran sein sollte.)

    mfg
    mudi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen