Komprimieren gescannter Dateien

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von caesar12, 13. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. caesar12

    caesar12 Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2003
    Beiträge:
    21
    :aua: Hallo,
    mir unserem Visioneer One Touch 7600 USB Scanner mit der SW ScanSoft und PaperPort versuchen wir größere Dateien zu scannen und per e-mail versandbereit zu machen. Dabei stellen wir fest, dass z.B. 1 Seite mit Passbild und sonst Text, der angeblich nicht komprimiert werden kann, über 1,4 MB ausmacht! Kann das sein? Auch die Umwandlung in .pdf-Datei brachte keine spürbare Verkleinerung; wenn auch diese mail bei unserem Provider (1&1) 'durchging' brachen ähnliche mit über 5 MB ab! Weshalb wir unbedingt die Verkleinerung brauchen.
    Auch der Versuch, die ScanSoft-.max-Datei per Power Archiver zu verkleinern brachte nur einen Verkleinerungsfaktor von 0,3 % !
    Was tun, wer kann uns helfen? :heul:
     
  2. autum

    autum Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    330
    Falls Du Deine Seiten nicht nochmals einscannen willst, sie aber in einem Grafikformat vorliegen (nicht pdf!), hilft Dir irfanView bei der Umwandlung.
    Gruß autum
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Scanne Bild und Text mittels einer Bildbearbeitungssoftware ein,
    und speichere dann das ganze wie schon von whisky geposted im JEPG- Format ab.
    Falla du Probleme mit deiner Software hast dann schau mal hier http://www.winload.de , da solltest du eigentlich ein paar gute Freeware Proggis finden zwecks Bearbeitung des ganzen.
    Mfg.dedie
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Speichere das Bild als *.jpg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen