Komprimierung bei DEFRAG abschalten?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von oberbernd, 24. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oberbernd

    oberbernd Guest

    XP komprimiert lfd. Daten auf meinem PC. Wird dieses überhaupt gebraucht, wenn nicht unbedingt, wie schaltet man die Komprimierung ab?
     
  2. oberbernd

    oberbernd Guest

    Hi, ich habe mit Teak-XP pro, die unter XP intigrierte Zipfunktion abgestellt. Nun hat XP nach defrag die Daten trotzdem teilweise komprimiert und kann nicht mehr auf einige Zip-Archive zugreifen. Bei Win-RAR habe ich alle Dateiendungen aktiviert. Bei Tweak habe ich die Zipfunktion wieder aktivert. Mit Win-RAR bekomme ich die Meldung.:Kein gültiges Archivformat. Es sind unwichtige Daten. Ich versuche jetzt Tweak zu deinstallieren und eine frühere Sicherung zu überspielen. Also - vergesst meine Anfrage und vielen Dank für Euer Interesse.
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Hat sich wohl erledigt!

    J2x
    [Diese Nachricht wurde von j2x am 24.02.2003 | 22:26 geändert.]
     
  4. oberbernd

    oberbernd Guest

    Spassvogel, die Zipfunktion hakt, ich kann einige Daten nicht mehr abrufen. Weis Du wie ich die Funktion rückgängig machen kann. Mit RAR könnte ich die Orner wieder entpacken - nur die Ordner sind nicht als solche gekennzeichnet. (Zip, rar ect.)
     
  5. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Starte Defrag nicht...
    Oder benutze FAT32...
    Oder Benutze NTFS mit einer anderen Clustergröße als 4Kb.

    Probleme haben manche leute!
    Start / Hilfe und Support /Komprimieren

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen