1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Konfiguration von 2 HD und 2 Cd/Dvd

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von tymmy999, 18. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tymmy999

    tymmy999 Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    37
    Hallo zusammen !
    Kann mir jemand sagen welche Konfiguration für meinen Rechner am günstigsten ist. Ich möchte eine zweite HD einbauen und möchte möglichst wenig Probleme bekommen. Die Geschwindigkeit der neuen HD ist ähnlich der vorhandenen, es handelt sich um ATA-Modelle von Hitachi.
    Momentane Konfiguration:
    XP prof, AMD 2400, 768 MB, Via Chipsatz
    HD1 ist Master, Plextor CD-Brenner ist Slave an IDE 1.
    NEC DVD Brenner ist Master an IDE 2.
    Brenne Daten vornehmlich von HD, also kein on the fly.
    Mit welcher Konfiguratin habe ich die wenigsten Probleme und einen guten Datendurchsatz.
    Danke für Eure Hilfe.
    Gruß, T.
     
  2. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Ganz einfach:
    An jeden IDE-Kanal je eine HDD und einen Brenner!
    z.B.: IDE0: Master ist 1. HDD (Bootplatte); Slave ist CD-Brenner
    IDE1: Master ist DVD-Brenner; Slave ist 2. HDD

    So kommen sich die Geräte am wenigsten ins Gehege!
     
  3. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Genau so ist mein Rechner auch konfiguriert. Ich hatte noch nie Probleme mit dem Datendurchsatz.
     
  4. tymmy999

    tymmy999 Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    37
    So hatte ich es auch vorgehabt, also nochmals DANKE in die Runde.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen