1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Konflikt zwischen 2 brennern?!?!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Schnarchi, 28. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schnarchi

    Schnarchi Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2002
    Beiträge:
    83
    Hallo leute, habe ein mittleres bis schweres problem mit meinen cd brennern. Hatte bis vor kurzem ein asus cd laufwerk und nen LG 16x brenner in meinem pc...lief auch alles so weit so gut! vor 2 wochen hat mein vater seinen 40 x plextor plexwriter gegen irgend so ein teil mit tattoo funktion ausgetauscht und ich dachte mir..hey, den reiss ich mir unter den nagel! da ich bei meinem epox board derzeit nur 4 ide geräte anschliessen konnte, habe ich das asus laufwerk abgeklemmt und beide brenner an einen ide strang gehangen! und damit fingen die probleme an: der plextor hat mir zu anfang sämtliche cd\'s zerschossen...indem er sich beim lead-out immer aufgehangen hat..(mit verschiedenen rohlingen). des weiteren wollte er zum auslesen einer stinknormalen video datei von cd auf festplatte 30 minuten veranschlagen (um fragen vorzubeugen...dma war auf jedenfall aktiviert!). daraufhin habe ich auf anraten eines bekannten ein firmware update mithilfe des links in den plex-tools gemacht::: soweit so gut, der brenner leistete danach auch tadellos seine arbeit! am nächsten morgen kam jedoch der schock...bereits während des bootens versuchte der LG brenner krampfhaft etwas auszulesen (obwohl keine cd im laufwerksschacht war) und gab sehr seltsame geräusche von sich...der bootvergang zog sich durch diese problem minutenlang hin! der fehler liess sich weder durch abklemmen des plextor-brenners, entfernen und neu installieren des LG brenners aus dem geräte-manager noch durch ein firmware update von LG beheben, so dass ich den brenner ausbauen musste und mein pc nun mit dem asus cd - laufwerk und dem plextor brenner läuft....wobei die auslesegeschwindigkeit des plextors unglaublich langsam ist....er fängt laut nero-tool mit 4x an auszulesen und geht dann langsam nach oben ....erst beim 3-4 lesedurchgang erreicht er ca 18-20 auslesegeschwindigkeit...was für einen 48 fach ausleseausgeschilderten brenner ja wohl der witz ist oder??? hat jemand von euch ne idee..woran die fehler liegen könnten? betriebssystem ist win xp pro....vielen dank..schnarchi
    [Diese Nachricht wurde von Schnarchi am 28.09.2002 | 12:41 geändert.]
     
  2. Issy

    Issy Byte

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    27
    ich hätte den anderen brenner drin gelassen,
    und einfach im bios die bootreihenfolge kontrolliert.
    also "nur von ide booten" eingestellt.
    ansonsten weiss ich aber auch keinen rat, tut mir wirklich leid.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen