Konflikt zwischen AC97 & Soundblaster5.1

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Mick-Marathon, 25. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mick-Marathon

    Mick-Marathon Byte

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    25
    97. Zusätzlich habe ich einen Soundblaster 5.1. (Benutze Win98 SE)
    Habe dann die AC\'97 unter Systemsteuerung>Multimedia deaktiviert und war mit dem Soundblaster echt Zufrieden.
    Nach ein paar Monaten startete ich meinen Computer, der mir sagte das urplötzlich eine neue Hardware gefunden wurde. Probierte es mit beiden Treibern und mit Windows Update, NICHTS.
    Von da an hatte ich keinen Sound mehr, denn der Soundblaster wurde nicht mehr erkannt!
    Die Onboard dagegen schon.
    Dann habe ich die Soundkarte in einen anderen Slot gesteckt und nun wurde sie erkannt, doch das von mir eben beschrieben Problem trat immer wieder auf! Und das mit dem Slot wechseln funktioniert jetzt auch nicht mehr.

    ICH HABE KEINEN SOUND!

    ICH BIN VERZWEIFELT! BITTE HILFE!!!!!!!!!!!!
     
  2. Mick-Marathon

    Mick-Marathon Byte

    Registriert seit:
    11. April 2003
    Beiträge:
    25
    JOHO - Ich bins wieder!

    ich danke euch beiden für den Tipp!!!

    Soweit habe ich (mit meinem MICROBRAIN) natürlich nicht gedacht!

    ALLES FUNKTIONIERT WIEDER!

    DANKE!!!!!!!DANKE!!!!!!!DANKE!!!!!!!
     
  3. mv73

    mv73 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    141
    Vielleicht hilft es schon, die On Borad Sound Karte im BIOS zu deaktivieren. Würde ich mal ausprobieren.
     
  4. goemichel

    goemichel Guest

    On-board-Sound wird im Bios abgeschaltet ;), dann klappt\'s auch mit der Soundblaster. :)

    grüße, michel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen