1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Konflikte!?!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von timbo16, 15. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. timbo16

    timbo16 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    216
    Hallo

    Unter Systeminformationen > Hardwareressourcen > Konflikte hab ich folgendes gefunden:

    E/A-Port 0x00000000-0x00000CF7 PCI-Bus
    E/A-Port 0x00000000-0x00000CF7 DMA-Controller

    E/A-Port 0x000003C0-0x000003DF VIA Tech CPU-zu-AGP-Controller
    E/A-Port 0x000003C0-0x000003DF NVIDIA GeForce2 MX/MX 400

    IRQ 10 Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC
    IRQ 10 Videocontroller für Multimedia
    IRQ 10 VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller
    IRQ 10 VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller
    IRQ 10 VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller

    IRQ 11 AVM ISDN-Controller FRITZ!Card PCI v2.0
    IRQ 11 VIA AC\'97 Enhanced Audio Controller (WDM)

    Speicheradresse 0xA0000-0xBFFFF PCI-Bus
    Speicheradresse 0xA0000-0xBFFFF VIA Tech CPU-zu-AGP-Controller
    Speicheradresse 0xA0000-0xBFFFF NVIDIA GeForce2 MX/MX 400

    E/A-Port 0x000003B0-0x000003BB VIA Tech CPU-zu-AGP-Controller
    E/A-Port 0x000003B0-0x000003BB NVIDIA GeForce2 MX/MX 400

    Hat das was wichtiges zu bedeuten, oder sind diese Konflikte egal?
    Ist so was normal?
    Probleme hab ich jedenfalls zur Zeit nicht.

    MfG, Tim
     
  2. B Magic

    B Magic Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    437
    @ timbo
    Vieleicht hilft Dir diese Seite weiter, für ein wenig mehr verständniss!
    http://www.xp-tipps-tricks.de/Tipps/System/sys1_1_2.html

    MfG Alex
     
  3. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Dann würde auch ich alles so lassen. Nur im Hinterkopf behalten. Wenn Du ein Teil, austauschst kenn es genau wegen den Konflikten zum Problem kommen.

    Gruß
    Christian.
     
  4. timbo16

    timbo16 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    216
    Gut nachdem es bei mir keine Probleme gibt lass ich das also so.
    Aber nur so aus interresse: Was bedeutet Standard PC und ACPI?

    Danke

    Tim
     
  5. Froggie

    Froggie Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    242
    s , wenn sich 2 Komponenten nicht leiden können.
    Ändern könnte man das bspw. dadurch , daß man den Rechner von ACPI auf Standard-PC umkonfiguriert - aber diesen Schritt würde ich , vor allem wenn alles läuft - nicht gehen , zumal eine Rückkonfig von Standard-PC auf ACPI etwas hackelig werden kann.
    *wink

    P.S.: da gab\'s ja noch einen aktuellen Thread zu dem Thema :
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=63493
    [Diese Nachricht wurde von Froggie am 15.07.2002 | 17:52 geändert.]
     
  6. timbo16

    timbo16 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    216
    Im GeräteManager wird komischerweise kein einziger Konflikt angezeigt. (Wenn ich die Eigenschaften der einzelnen Komponenten anklike)
    Ist es denn schlimm wenn sich Hardware IRQs teilen muss und wie kann man das ändern?
    Und was ist mit den E/A Ports und Speicheradressen?

    MfG, Tim
     
  7. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Zu bedeuten haben die Konflikte sicher was. Zum Teil merkst Du sicher die Fehler nicht, weil es einfach nur langsamer läuft als es könnte.

    Da sind im Gerätemanager warscheinlich auch nicht richtig eingebundene Treiber markiert. Rausschmeißen neu Booten Windows 98... findet die geänderte Hardware. IRQ 11 sagt aus das irgendwas am Ton nicht Funtioniert wenn Du mit der ISDN Karte am arbeiten bist oder uimgekehrt. IRQ 10 da mag die Netzwerkkarte mit Video. Meist braucht Video den IRQ 10 nicht mehr aber abstellen würde ich das auf alle Fälle.

    Gruß
    Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen