1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

konnektivität bei wlan

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von wetter-frosch, 5. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wetter-frosch

    wetter-frosch Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    103
    Hi!
    Habe folgendes Problem:
    Ich habe heute mein Notebook an meinen Router (Gigaset SX 541) via W-Lan verbunden... Alle paar Minuten kommt jedoch ne Fehlermeldung mit eingeschränkter Konnektivität und es erscheint beim Netzwerksymbol in der Taskleiste ein gelbes Dreieck..
    Wenn ich dann auf reparieren gehe, funktioniert das ganze auch wieder...
    der router weist dem notebook dann auch eine neue IP-zu... habe beim router DHCP eingestellt (mit ip-läuft nie ab)...deswegen versteh ich nicht, wieso er eine neue zuweist???
    Das ganze passiert nur bei w-lan... lan funktioniert
    weitere einstellungen, die ich bei der einrichtung vorgenommen habe:
    WPA Verschlüsselung, kein ssid-broadcast, nur die mac adresse des notebook zugelassen...
    Kann mir da jemand helfen?
    Gruß Thomas!
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Lass den SSID-Broadcast mal testweise an.

    Welches Betriebssystem hast du genau?
     
  3. wetter-frosch

    wetter-frosch Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    103
    xp-home sp2 hab ich und das notebook ist ein toshiba sat m70
     
  4. wetter-frosch

    wetter-frosch Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    103
    Habe den Broadcast wieder aktiviert, aber trotzdem der gleiche Fehler
     
  5. hertert

    hertert Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    230
    Und wenn, du einfach ne feste IP nimmst?
     
  6. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
  7. wetter-frosch

    wetter-frosch Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    103
    gilt der link denn nur für lan, oder auch für wlan?, naja egal
    ..das hab ich auch schon versucht...allerdings komm ich merkwürdigerweise über ne statische ip zwar zum router, aber nicht ins internet... mit der einstellung dhcp aktiv, aber ip änderung-nie sollte doch auch das gleiche erreicht werden..., oder?
     
  8. Jogy05

    Jogy05 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    304
    Was passiert, wenn du dem Rechner eine feste IP gibst, und dann noch für Standardgateway UND Bevorzugter DNS Server die IP deines Routers einträgst? Kommst du dann ins Internet?
     
  9. wetter-frosch

    wetter-frosch Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2005
    Beiträge:
    103
    So jetzt hab ich statische ips vergeben, was das Problem aber nicht behebt... Nun kommt zwar nicht mehr die FeHlermeldung mit der Konnektivität, aber dafür komm ich nach einer bestimmten zeit (einigen Minuten) regelmäßig nicht mehr ins internet...
    Das Dtatussymbol der W-Lan Verbindung zeigt dann meist nur noch eine Datenrate von 21 und ich muß die Verbindung deaktivieren und neu aktivieren..dann funktioniert für einen kurzen Zeitraum wieder alles...Verbindung zum Router hab ich auch während der Problemphasen...
    Hatte auch schon Probleme bei der wired-LAN Verbindung... Ab und zu komm ich mit keinem Browser mehr ins net...Cache leeren hilft in einigen Fällen...sonst nur Neustart aller Komponenten (einschließlich Router)...Dies tritt unabhängig an 2 PCs auf...Habe auf beiden AVK-Internetsecurity, die ich aber auch schon problehalber deinstalliert hab...ohne Erfolg...auch die Deaktivierung der Routerfirewall blieb ohne Erfolg
    ????????????????????????????????????????????????
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen