Konnte DLL nicht "injezieren"

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von jano, 23. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jano

    jano Byte

    Hallo !
    Bekomme diese Meldung beim Hochfahren ! Kann sie zwar "wegklicken" aber : was ist die Ursache ? Und : wie bin ich sie los?
    Bin ein Neuling ; danke für die Hilfe !
    Jano
     
  2. jano

    jano Byte

    Hat sich erledigt. Mit Hilfe von Reg-Cleaner bekam ich die kompletten Autostart-Einträge zu sehen ; YAW war natürlich noch dabei !
    Danke für die Hilfe !
    Janosch
     
  3. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Welche Einträge zeigt das Systemkonfigurationsprogramm im Autostart? Bei Yet Another Warner oder ähnlichen Namen kannst du das Häkchen löschen und anschließend den PC neu starten.
    Gruß Gert
     
  4. jano

    jano Byte

    Noch was ! Diese Meldung ist nach dem deinstalieren von Yet Another Warner (betaversion 3.5) zum ersten Mal aufgetaucht .
    Ist an sich nichts schlimmes , abgesehen von noch einem weiteren Mausklick beim hochfahren .
    Jano
     
  5. jano

    jano Byte

    "Warnung !
    Konnte DLL nicht injezieren ! "
    Ist alles was da steht , kein Programmname , rechte Maustaste reagiert nicht und wenn ich strg+alt+entf drücke steht "Warnung" ,
    zwischen anderen Anwendungen
    Gruss Janosch
     
  6. gert12349

    gert12349 Halbes Megabyte

    Hallo Jano,

    von welchem Programm und wann bekommst du die Fehlermeldung? Von Windows ME kommt sie sehr wahrscheinlich nicht.

    Gruß Gert
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Hi!
    Kann es sein, daß Dir jemand ein Spaßprogramm im Autostart untergejubelt hat?
    Das klingt ganz und gar nicht nach einer "seriösen" Windows-Fehlermeldung, in denen uns die Programmierer doch immer genauestens verraten, welche Speicheradresse oder Datei sie für unzumutbar für Ihre Software halten :).
    Gruß, Andreas
     
  8. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Hi jano ..

    Sei so gut, fahr den Rechner runter, starte neu und schreibe die genaue Meldung komplett auf, starte Windows und poste diese hier rein.

    Ohne eine genaue Beschreibung der Meldung ist eine Problemlösung mehr als ausgeschlossen.

    Gruß, dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen