Konnte nicht gefunden werden?!?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von Darkhound, 9. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Darkhound

    Darkhound Kbyte

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    378
    Hallo Leute,
    ich hab hier ein riesiges Problem, weiß aber ehrlich gesagt nicht, woran es nun liegt, deshalb poste ich mal in dieser Kategorie.
    Das Problem liegt darin, dass ich als einziger Client-PC in einem Netzwerk stecke und per Internet-Verbindungsfreigabe surfen möchte, da ich selber kein Modem oder dergleichen habe. Das hat jedoch der Serverrechner, mit dem ich per 100 MBit Netzwerkkarte verbunden bin.
    Ist der Serverrechner online, müsste ich doch auch online kommen (IP etc. ist korrekt, Freigaben okay). Geht aber nicht richtig bzw. nur manchmal: Öffne ich Firefox 1.07, müsste ich auf meine Startseite www.pcwelt.de kommen. Er sucht sich allerdings meist zu Tode und sagt dann, dass die Seite nicht gefunden werden konnte, ich den Namen überprüfen und es nochmals versuchen soll. Ist doch aber alles richtig! :aua:

    Bitte ich dann meinen Mitbewohner (der mit dem Serverrechner) mal kurz von seinem PC aus dieselbe Seite aufzurufen, klappt es bei ihm wunderbar und auf Anhieb.
    Probiere ich es nur Sekunden später, klappt es auch bei mir! Wieso DANN auf einmal? :confused: Ist doch voll unlogisch!
    Also jede Seite, die ich besuchen möchte, muss erst einmal der Serverrechner geöffnet haben, damit ich am Clientrechner auch auf die Seite kann.
    Weiß jemand Rat? Bitte, bitte!!!

    Beide PC's: AMD Athlon XP-m 2800@2400 Mhz, 1024 MB DDR, Asrock-Mainboard (komme gerade nicht auf den genauen Namen...mit Via KT880 Chipsatz), 120 GB HDD, NEC 3540A Brenner, WindowsXP pro SP1
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    auf dem Server läuft ICS (Internet Connection Sharing) ?.

    In den Eigenschaften deiner Netzwerkkarte (TCP/IP) ist angeben "IP-Adresse automatisch beziehen", also per DHCP ??.

    Ausgabe von "Ipconfig /all" von beiden Rechnern bitte posten..

    ipconfig /all > ipconfig.txt

    Wolfgang77
     
  3. Darkhound

    Darkhound Kbyte

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    378
    Hallo Wolfgang77, sorry, dass ich erst so spät antworte, hab den PC "platt gemacht"...in der Hoffnung, dann würde es wieder funktionieren...aber war nicht so. Hab jetzt mal die IP-Configs gecheckt, kann damit aber nichts anfangen - ich kenne mich da absolut nicht aus...
    ICS ist angehakt beim Server-PC, hier der Rest von beiden Rechnern:

    Server-IP-Config:
    --------------------

    Windows-IP-Konfiguration



    Hostname. . . . . . . . . . . . . : pcuser

    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt

    IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja

    WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein



    Ethernetadapter LAN-Verbindung:



    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC

    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-1C-D9-43-EF

    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja

    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    IP-Adresse (Autokonfig.). . . . . : 169.254.22.129

    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.0.0

    Standardgateway . . . . . . . . . :



    Ethernetadapter LAN-Verbindung 2:



    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

    Beschreibung. . . . . . . . . . . : NVIDIA nForce MCP Networking Controller

    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-11-09-C7-7A-CF

    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1

    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

    Standardgateway . . . . . . . . . :



    PPP-Adapter portableDSL mit cFos:



    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

    Beschreibung. . . . . . . . . . . : WAN (PPP/SLIP) Interface

    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-53-45-00-00-00

    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 212.91.238.38

    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.255

    Standardgateway . . . . . . . . . : 212.91.238.38

    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 212.91.230.34

    212.91.231.34

    Client-IP-Config (meine):
    -----------------------------

    Windows-IP-Konfiguration



    Hostname. . . . . . . . . . . . . : meiner

    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Gemischt

    IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein

    WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein



    Ethernetadapter LAN-Verbindung:



    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

    Beschreibung. . . . . . . . . . . : VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter

    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0B-6A-CF-DE-F5

    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.2

    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1

    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1



    Tja... irgendwie haut das mit den IP's nicht wirklich hin. Wenn ich keine feste
    IP nutze, sucht mein Browser noch nicht einmal und zeigt mir gleich "konnte nicht
    gefunden werden" an. Eigentlich wollte ich das so machen, dass beide PC's feste
    IP's haben (einmal 192.168.0.1 für den Server und 192.168.0.2 für den Client -
    so ging es bisher auch immer... nur diesmal nicht *grummel*)

    Was ist denn DHCP (bzw. wie stellt man das wo ein? Sorry, habe davon wirklich
    keine Ahnung... muss das nur der Server haben, oder auch der Client?)

    Danke für eure Hilfe, Darkhound
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen