Kontextmenü erweitern

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von petack, 9. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    öffnen mit...\' haben will. Ich brauchte das aber nun zu häufig und will es standardmäßig jetzt drin haben.

    Wie geht das in der REG?

    Ciao petack
     
  2. JollyT

    JollyT Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2000
    Beiträge:
    374
    Das nennt man "Fruchtbare Zusammenarbeit": Natürlich hast Du Recht, dass man den Eintrag für die unbekannten Dateien wieder löschen kann, wenn er jetzt ja bei jeder Datei ohnehin auftaucht.
    Und gemäß meiner Englischlehrerin findet man den Eintrag für "unbekannt" in einem englischen Betriebssystem im Schlüssel "unknown"!
    Dort also die Unterschlüssel "shell\openas\command" löschen - und fertig!
    (Na ja, vielleicht noch eine Sicherungskopie...)
     
  3. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    Öffnen mit...\' !!!

    Ciao petack
     
  4. JollyT

    JollyT Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2000
    Beiträge:
    374
    Mit Reg-Eintrag gibts das "Öffnen mit..." doppelt und ohne gar nicht? Das ist wirklich lustig...

    Die Original-HTML-Tags nimmt er nicht, aber fast alle Foren verwenden die Tags mit eckigen Klammern.

    Guckst Du hier (in Forums-Hilfe): http://www.pcwelt.de/forum/forum_hilfe/1.html#3
     
  5. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    Danke.

    :-D jetzt steht es bei nicht-verknüpften Dateien doppelt da :-D
    find\'ich lustig

    (wie machst du deine Schrift hier im Forum fett? HTML-Codes nimmt er doch nicht)

    Ciao petack
    [Diese Nachricht wurde von petack am 11.07.2002 | 18:50 geändert.]
     
  6. JollyT

    JollyT Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2000
    Beiträge:
    374
    Lege unter "<B>HKEY_CLASSES_ROOT\*</B>" (letztes Zeichen ist der Stern!) die Unterschlüssel "<B>shell\openas\command</B>" an und trage beim Wert "Standard" folgendes ein:

    <B>RunDLL32 shell32.dll,OpenAs_RunDLL %1</B>

    Danach steht (auch ohne Neustart) ein "Öffnen mit..." auch bei registrierten Dateitypen zur Verfügung.
    [Diese Nachricht wurde von JollyT am 10.07.2002 | 09:10 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen