kontextmenü neu

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von gmalta, 9. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gmalta

    gmalta ROM

    Registriert seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    3
    hi!

    ich hab einen haufen programme (goßteils grafik) installiert und deswegen ist bei mir das menü neu (rechter mausklick z.b. am desktop) verdammt voll.
    in den dokumenten kann man zwar das sendTo menü verändern, aber die einträge für das menü neu finde ich nicht. kann mir jemand sagen, wo ich ein paar einträge aus dem menü entfernen kann, weil bis das mal geladen ist, das dauert fast länger als den pc zu starten...

    mfg
    gmalta
     
  2. gmalta

    gmalta ROM

    Registriert seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    3
    danke philip...das tool scheint super zu funktionieren...
     
  3. philbo20

    philbo20 Byte

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    85
  4. rt13_zrtnzna7qr

    rt13_zrtnzna7qr Byte

    Registriert seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    101
    gibt es auch eine schlüssel für das normal kontextmenü den man anpassen kann ??
     
  5. gmalta

    gmalta ROM

    Registriert seit:
    9. März 2004
    Beiträge:
    3
    danke für den tip, hab ich auch sofort probiert und hat auch funktioniert, nur nach dem neustart war das menü auf einmal wieder voll!! hab zwar in die eigenen dateien eine sicherung hin gemacht, aber die holt windows sich nicht von selbst...kann sein, dass im dllcache eine sicherungskopie liegt? oder versteckt sich die wo anders?

    lg
    gmalta
     
  6. philbo20

    philbo20 Byte

    Registriert seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    85
    Hallo!
    Das ist ein Registry-Eintrag!
    Unter HKEY_Current_USER -> Software -> Microsoft -> Windows -> CurrentVersion -> Explorer -> Discardable -> PostSetup -> Shellnew sind alle Dokumente, die du über "neu..." erstellen kannst aufgeführt.
    Da kannst du die, die nicht benötigt werden rauslöschen.

    Gruß
    Philipp
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen