1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

kontinuirlicher Datenfluss bei Win98

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Osiris42, 6. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Osiris42

    Osiris42 ROM

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,

    ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir bei folgendem Problem helfen könntet.
    Also vorweg muss ich sagen das ich vor zwei Tagen meine Platte formatieren musste weil Xp gecrasht ist. Vorher funktionierte das Brennen wunderbar. Nun musste ich erstmal wieder Win98 installieren. Hardware wurde fast alles erkannt udn das System läuft auch einigermaßen (wie 98 hat ist *g*). Nun wollte ich wieder CD\'s brennen, doch es geht nicht. ******* erkennt den Brenner zwar (Mistumi CR-4802TE) will anfangen zu brennen aber bricht dann ab. mit MP3CD Maker, das vorher wunderbar genfunzt hat geht gar nichts. Nun habe ich mir das Prog Acoustica MP3 CD Burner geholt und installiert Es erkennt den Brenner auch. Beim Testlauf der Brennsession läuft es am Anfang auch normal, anhc einiger Zeit bricht es aber ab und gibt mir die Fehlermeldung aus, das der CD Brenner zum brennen einen kontinuierlichen Datenfluss vom PC braucht, der dies aber nicht getan hat. Zum beheben des Problems gibt es die Tipps, mehr Speicherplatz frei zugeben (600mb mindesanfordrung), habe aber 4,9GB frei. keine anderen Programme laufen zulassen, mache ich auch. Und den Schreibspeed runterzuschrauben, habe ich gemacht aber es funzt trotzdem nicht.
    Also woran kann das liegen udn wie kann ich das beheben. Ich bin irgendwie total verzweifelt weil ich nciht mehr weiter weiß. Über Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Peace to all in Universe
    Osiris
     
  2. Osiris42

    Osiris42 ROM

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo Steffen,

    inzwischen konnte ich das Problem beheben, habe die aktuellen ASPi Treiber installiert und nun brennt er wieder, allerdings nur mit 2 facher GEschwindigkeit alles was darüber liegt lehnt er ab. Aber hauptsache er brennt wieder. Ich danek dir trotzdem für deine Antwort.

    Peace to all in Universe
    Osiris
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hast du die Chipsatztreiber installiert ? Ist DMA aktiviert ?
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen