Konvertierung FAT-> NTFS

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Manas, 10. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Manas

    Manas Byte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    95
    Hi Forumbewohner!
    Problem: Konvertierung FAT32 -> NTFS. BS:W2K
    Tools? Partitionierer?
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Nöööö, große Cluster - Platzverschwendung :D
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    :dumm: Welches Dateisystem hat die 98 GB Partition?
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Du hast bei 98 GB nur eine Partition erstellt? :D
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wenn du sie von FAT in NTFS formatierst dann sind alle daten weg - wenn du sie umwandelst beleiben sie erhalten - wenn du zu wenig freien Speicher für die Konvertierung hast wird sie abgebrochen
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Konsole starten und convert /? ergibt folgendes


    Konvertiert FAT-Volumes in NTFS.

    CONVERT Volume /FS:NTFS [/V] [/CvtArea:Dateiname] [/NoSecurity] [/X]

    Volume Bestimmt den Laufwerkbuchstaben (gefolgt von einem Doppelpunkt),
    den Bereitstellungspunkt oder das Volume.
    /FS:NTFS Bestimmt das zu konvertierende Volume.
    /V Bestimmt, das CONVERT im ausführlichen Modus ausgeführt wird.
    /CvtArea:Dateiname
    Bestimmt die zusammenhängende Datei im Stammverzeichnis, die als
    Platzhalter für NTFS-Systemdateien dienen soll.
    /NoSecurity Bestimmt die Sicherheitseinstellungen für konvertierte Dateien
    und Verzeichnisse, die für jeden Benutzer zugänglich sind.
    /X Erzwingt das Aufheben der Bereitstellung, falls notwendig.
    Alle geöffneten Handles auf das Volume wären dann ungültig.
     
  7. goemichel

    goemichel Guest

    Dein Betriebssystem!! ;)
     
  8. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    na fat, das iss ja das problem!
     
  9. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    nee also das isne 120 GB maxtor, und eine partition is 18 GB groß und die ander 95GB (halt OS / Daten)
     
  10. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    ah !!!

    muss ich doch vielleicht mal machen, aber erstmal 20 gig runtaschaufeln... na mal kucken wasnn ich mal zeit habe.. ausser jetz...

    aber danke!
     
  11. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    wie kommstn jetzt auf 20 GB ???

    ...übrigens tolle schnelle antwort ;)
     
  12. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    naja momentan sind 9,11 GB frei bei 95GB gesamtgröße (jaja 95 nich 98GB!)

    hab die letztens mal defragmentiert, dafür musst ich erstmal um die 15 GB frei machen und dann hats n ganzen tag gebraucht um zu defragmentieren... noch vorschläge?
     
  13. gainmarv

    gainmarv Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2003
    Beiträge:
    1.280
    ich meinte natürlich konvertieren... das ding is nur das die betreffende HDD 98GB groß ist und so ziemlich voll ist... da is backup nich so praktikabel (ODA?!) und runterbrennen will ich das alles auch nich...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen