Konvertierung Internetseiten in PDF

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Ignatius, 2. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ignatius

    Ignatius Byte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    10
    PDF995 verarbeitet das Eurozeichen (u.a. Sonderzeichen) nicht richtig.
    Suche Konvertierungstool, das deutschen Zeichenvorrat richtig verarbeitet.
    Gern Free/Share.
    Bin für jeden Tipp dankbar.
    Oder reicht sogar die Einbindung des neuen Apple_LJ-Treibers?
     
  2. brar

    brar ROM

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo Ulrik,
    ich habe versucht pdf995 zu installieren, aber mir fehlt der Apple Laserwriter Treiber. Weder von der Windows 95 noch von der XP CD (Home) ist es mir gelungen das Teil aufzutreiben.
    Kannst Du mir da weiterhelfen?
    Mit freundlichen Grüssen
    Brar
     
  3. power-surfer

    power-surfer Byte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    88
    Ich benutze GostScript und habe damit genau das gleiche Problem! Mal sehen ob irgendjemand bescheid weiß...
    MfG power-surfer
     
  4. ulrik

    ulrik Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2000
    Beiträge:
    332
    Ich nehme auch pdf995 und habe keine Layoutverfälschungen.
    Vielleicht hilft folgendes:
    Unter Eigenschaften von pdf, Allgemein, dort unter Druckerein-
    stellungen, Layout, Erweitert, unter "Grafik" die Zeile
    "True Type-Schriftart" einstellen mit:
    "Als Softfont in den Drucker laden".
    Ich nehme an, daß (sinngemäß) die Sonderzeichen und
    Schrifttypen als Bitmap umgewandelt werden und dem Drucker verwehrt wird, ähnliche, aber falsche Fonts oder Symbole zu verwenden.
    Jedenfalls habe ich mit diesen Einstellungen keine Probleme.
    Bei Win2000 wird kein Apple Postscriptdrucker zusätzlich in-
    stalliert, bei Win98SE muß es sein, sonst funzt pdf (bei mir) nicht.
    MfG!
    [Diese Nachricht wurde von ulrik am 03.04.2002 | 13:29 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen