Konvertierung von "MVCD"

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von dieschi, 5. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo an alle!

    Ich habe ein Problem mit einer Video Datei aus dem Netz.
    Die Dateiendung lautet ".mpeg".
    Es soll sich aber um eine "mvcd" handeln.
    Mein Problem ist nun, ich bekomme das Teil weder geöffnet, noch in ein anders Format umgewandelt.
    Sowohl TMPGEnc, als auch Nero 5.5.10.15 können was "damit anfangen". :-(
    Ich möchte den Film so umrechnen, das er auf einem DVD Player läuft.
    (VCD, SVCD oder MVCD). Ich weiss, "MVCD" klingt jetzt blöd, aber mein Player kann "MVCD".
    Die Datei hat aber ja im Moment die Endung "mpeg".

    Ich bin für jeden Tip dankbar, da es einige Zeit gekostet hat, an die Datei zu kommen.

    Mit den besten Grüßen an Alle - Tommy
    [Diese Nachricht wurde von Downie am 05.08.2003 | 00:33 geändert.]
     
  2. soul115

    soul115 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    234
    Hallo,

    mir fällt grad ein, dass ich mal eine gebrannte Video-CD bekommen habe, bei der auch *alle* meine Player und Brennprogramme versagt haben.

    Irgendwie (ist schon ein Weilchen her) ist es mir dann mit IsoBuster gelungen, das File zu extrahieren, und anschließend konnte ich es mit Nero brennen, und dann lief es auch.

    Vielleicht einen Versuch wert, HTH
    Bernd
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Versuche:
    http://www.soft-ware.net/multimedia/audio/codecs/p03304.asp Freeware-Mpeg2-Decoder

    http://www.soft-ware.net/multimedia/video/player/index03.asp Freeware: Mediaplayer-Classic (der beste Player!)

    MfG Manne
     
  4. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    Schade. ;-(
    Dann danke ich für eure Mühe.
     
  5. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Schließe mich Hatz an.
    Glaube nicht das es noch ne Möglichkeit gibt das File zu retten ...
     
  6. Hatz20

    Hatz20 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    312
    Ne keine Hoffnung
     
  7. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    tsunami hab ich nun auch (hilft leider nicht).
    GSpot scheitert (unknown oder unsupported filetepe sagt er)
    (sie nächste Seite dieses threads)
     
  8. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    VLC, PowerDVd, WinDVD, ThePlaya, BSPlayer...sie alle versagen!

    klcodecpack, tsunami codec pack, nimo-codec pack hab ich auch installiert (alles fein nacheinander getestet). Hilft nicht.
    GSpot sagt, der file type ist unknown... ;-(
    Ist die Datei wohl beschädigt, oder gibt es noch Hoffnung?
     
  9. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Es gibt keinen extra MVCD-Codec da es sich hier um ein mpg1 File handelt mit einer der VCD-Norm abweichenden Bitrate.
    Am PC sollte eine MVCD eigentlich mit jedem Player der auch normale VCDs abspielt, anschaubar sein.

    Daher mein unbedingter Rat dir ein Codec-Pack zu ziehen und zu installieren da ich mir sicher bin das dein Film alles anderes als ein MVCD - Video ist (mpeg) und dir, trotz aktueller DVD-Player Software, warum auch immer, der richtige Codec fehlt.

    Der Tipp von Hatz mit GSpot ist auch nicht schlecht.
    Versuchs mal so ;) ...

    Gruß, dieschi
     
  10. Hatz20

    Hatz20 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    312
    Benutz GSpot um den COdec auszuspähen
    http://www.supernature-forum.de/downloadcenter/cgi-bin/detail.cgi?ID=970

    Pi mal Daumen wirst du den Tsunami Codec & Filterpack benötigen. Google hilft dir da weiter.
     
  11. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    PowerDVD und WinDVd hab ich je in Version4. Einen MVCS codec ist nicht aufzutreiben. fällt der unter nen anderen Namen?
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Moin, Moin, ..und zusätzlich zu Dieschis Tipp noch den "MPlayer-Classic" besorgen - dieses Teil ist das Beste, was ich bisher gefunden und ausprobiert habe. Hier der Link zum Download:
    http://www.soft-ware.net/multimedia/video/player/index.asp
    Eine Stufe höher findest Du auch alle Codecs!
    MfG Manne
     
  13. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Moin,

    also wenn es sich um ein mpeg-File handelt dann ist der Film entweder als SVCD, XVCD oder einem ähnlichen Format.
    Um so ein File abzuspielen benötigst du den zugehörigen Codec!
    Normalerweise sollte WinDVD das File abspielen können, da es das nicht tut -> Fehlt dir ein Codec!

    Da es schwer wird den richtigen Codec zu bekommen bleibt dir nur Hatzes Tipp ein CodecPack zu installieren!

    Vorher wird das auch nix mit den Konvertierung in MVCD.
    Sollte deine WinDVD version älters ein besorge dir mal ne Demo der 4er Version von PowerDVD (bringt einen SVCD-Codec mit) und guck ob du damit das Video öffnen kannst!

    Gruß, dieschi
     
  14. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    Mit Player meinte ich einen Software-Player!
    Ich nutze nur WinDVD und ThePlaya 2.1 Hab damit bisher alles aufbekommen.
    WindowsMediaPlayer sucks!
    Der WMP sagt, dass das Format nicht unterstützt wird. Th Playa nörgewlt, dass es kein avi bzw. mpeg4-video ist und WinDVD sagt, dass File number an invalid format hat.
    Ich brauch doch kein codec-pack ich brauch wenn nur einen einzigen codec, nur scheint es, als gäbe es im ganzen internet keinen, nur so komische templates (zum brennen).
    Aber ich betone nochmal, ich will die datei direkt auf dem computer anscheuen, wenn das möglich ist.
    Danke für deine Mühe im voraus.
    Gruß

    Martin
     
  15. Hatz20

    Hatz20 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    312
    CD in DVDplayer -> Enjoy the video

    Wenn du es dir per WIndowsMediaPlayer ansehen willst. Selber Schuld
    Aber versuch dann ein Codecpacket von Nimo oder Kazzaa zu installieren.

    Wie willst du ihn auf einem Player anschauen ohne ihn zu brennen?
    Sonst wäre auch eine Fehlermeldung hilfreich.
    Danke für dein Verständnis

    ------
    [Diese Nachricht wurde von Hatz20 am 09.08.2003 | 06:32 geändert.]
     
  16. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    ÄÄÄhhhm, wer liest, ist klar im Vorteil.
    Hab ich gesagt, dass ich sie NICHT brennen will, sondern so angucken, oder nich?
    Gaga.
     
  17. Hatz20

    Hatz20 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    312
    Nero -> Nicht Standardgemässe CD brennen. Fertig
     
  18. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    Ich reihe mich ein, ich lese immer nur (hab ja schon fleißig gesucht), wie ich etwas in MVCD konvertiere und brenne, aber nicht, wie ich ne MVCD aufbekomme!
    Gruß

    Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen