Kopete für Windows?

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von BFS, 21. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BFS

    BFS Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    39
    Ich weiß, ich mach mich wahrscheinlich lächerlich....

    Gibt es einen Weg, Kopete unter Windows zu installieren/compilieren?

    Ich hab einen Rechner mit Windows und einen mit Linux, um damit ein bisschen zu esperimentieren...

    Nun hab ich so gefallen an Kopete gefunde (ist einfach geil das Teil) und suche eine Möglichkeit Kopete (die 0.10.x) unter Win zu bekommen.

    Auch wenn mir kde.org schon viel Hoffnung gemacht hat ( :heul: ), weiß hier viellecih teiner einen Weg?


    ---------------
    Frage 2 (nicht so wichtig):
    Hat einer eine ATI Radeon 9550 unter Suse 9.3 MIT 3D-Beschleunigung zum Laufen gebracht?

    (Der ATI-Treiber unterstützt die nicht, wenn meine Übersetzung ausm Englischen stimmt)
     
  2. Moshhard

    Moshhard Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    89
    LOL endlich mal umgekehrt normal heulen die leute immer das ihre winprogs auf linux nich funken :D
     
  3. ViperT

    ViperT ROM

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    ich geb zu, ich stand auch schon vor diesem Problem und jetzt sogar wieder. Endlich aus der Schule raus, kann ich mal wieder Linux auf meinen Lappes packen (ging vorher wegen den ganzen Windoof Schulprogrammen net :()

    Schau dir mal Cygwin an, damit könnte es realisierbar sein. ;)
    Hab vor kurzem auch noch http://labf.com/ gefunden, weis aber noch net in wie fern das wirklich dabei helfen kann... bin selbst noch nicht ganz durchgestiegen, was deren Software eigentlich mache :p

    Bisher hatte ich Gaim als MultiPlatform ICQ Client, aber so richtig überzeugt hat mich Gaim erlich gesagt nicht -.-

    MfG ViperT
     
  4. MasterOfVDL

    MasterOfVDL ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Eine andere Möglichkeit wäre Trillian (www.trillian.cc) - Den benutze ich zum Beispiel. Außerdem kommt der Name wirklich von Tricia McMillen (42!) wenn das kein Grund ist...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen