Kopier-Roboter

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Ruffus, 24. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ruffus

    Ruffus Byte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    54
    @ PC-Welt Redaktion

    In eurem Tip gibt’s leider einen schweren Fehler!
    Die rktools.exe lässt sich nur unter WinXp und höher starten. Aber man kann es trotzdem unter Win2k benutzen.
    Mit "rktools.exe /C" (zB. nach c:\temp) entpacken, und dann mit Hilfe von "msiexec -a c:\temp\rktools.msi" installieren. Nun kann man Robocopy verwenden.

    MfG Ruffus
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.469
  3. Ruffus

    Ruffus Byte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    54
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.469
    (a) Dort wurde das Thema schon mal diskutiert
    (b) Der fehlende Hinweis auf die zu kopierenden .dll's

    Gruss, Matthias
     
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.469
    Es geht mir eher um folgendes: Wenn User zu dem Thema weiterführende Fragen haben, sollten diese im Ursprungsthread diskutiert werden, damit die, die sich mit dem Problem schon mal befasst haben eine Nachricht bekommen und relativ schnell antworten können (zudem bleibt der Zusammenhang erhalten).

    Gruss, Matthias
     
  6. Ruffus

    Ruffus Byte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    54
    @kalweit und CarpeDiem

    Als aller erstes :aua: :aua: :aua: :aua: :aua: ... ich würde euch empfehlen die Posts anderer Leute zu lesen bevor ihr meckert.

    So hier noch mal ganz langsam:
    1.
    Mein Post ging an die PC-Welt Redaktion, die User die den Tip der PC Welt lesen, niemanden sonst!
    2.
    Ich hab sie nur auf einen Fehler in einem ihrer Tips hingewiesen!
    3.
    Mir geht es nur um Robocopy, da es in diesem PC Welt Tip behandelt wird. Ich hab nichts geschrieben von "Wie verwende ich das Resource Kit 2003".
    4.
    Mein erstes Post ist kein Spam, da es direkt neben dem PC Welt Tip zu finden ist. Falls jemand das Resource Kit 2003 unter Win2k installieren will bekommt er eine Fehlermeldung. Dieser Tip soll einfach nur zeigen: "Wie komme ich an Robocopy.exe unter Win2k heran." mehr nicht!

    MfG
    Ruffus

    PS. Bitte denkt auch nur ein wenig über die Posts anderer Leute nach, bevor ihr selbst zu Spammern werdet!
     
  7. EPIX

    EPIX ROM

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    4
    leider kann ROBOCOPY nicht komprimieren (oder habe ich da was übersehen bei den ganzen Schaltern?).....

    somit ist dawohl keine "echte" Backup-Alternative...
     
  8. Ruffus

    Ruffus Byte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    54
    @ EPIX

    Nur ein kleiner Tip, schlag dich doch nicht mit den Schaltern von Robocopy herum! Verwende doch einfach eine GUI für Robocopy, zb Copyrite!

    Ich kann dir jetzt leider nicht sagen ob es komprimieren kann, aber du könntest es ja im Batchfiles mit einem Packer tun ... erst kopieren dann packen.

    MfG Ruffus
     
  9. ANW65

    ANW65 ROM

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    @RUFF :bet: US

    Die Installation wie von Dir beschrieben "c:\temp\rktools.msi", soll die in das ...\System32 Verzeichnis erfolgen??

    MfG
    ANW
     
  10. ANW65

    ANW65 ROM

    Registriert seit:
    21. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    @RUFFUS

    Ich habe das GUI für Robocopy ausprobiert(oder wollte), bei mir kommt immer die im Anhang gezeigte Fehlermeldung.
    Der Installer zeigt zwar an, dass er die vermeintlich zu alten Dateien updaten will tut es offensichtlich aber nicht, da nach jedem Neustart mit anschließender Installation des GUI die gleiche Fehlermeldung wieder erscheint.
    Hast Du eine Ahnung?

    MfG
    ANW
     

    Anhänge:

  11. Ruffus

    Ruffus Byte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    54
    Sorry, da kann ich dir nicht helfen, da ich Copyrite nicht verwende.Ich denke aber, das hier die dlls von Windows wieder hergestellt werden. Da mußt du dich informieren wie man die Dateiüberwachung "temporär" abschaltet.

    MfG Ruffus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen