Kopieren einer ganzen Linux-Partition

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von belladonna, 22. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. belladonna

    belladonna Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    161
    Hallo, ich habe mir einen neuen Laptop gegönnt. Meine Frage ist nun: Wie kann ich von meinem bisherigen Laptop auf den neuen die Partitionen mit Suse Linux 8.2 bzw. Knoppix 3.2, auf denen alles läuft, kommplett kopieren ? Heimnetzwerk unter WinXP ist vorhanden. Bin für jeden Tip dankbar.
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    was willst du da kopieren, wenn Linux in einem neuen PC aufwacht fühlte es sich genauso schlecht wie Windows XP, als Tip kann ich dir Partition Magic empfehlen.
     
  3. belladonna

    belladonna Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    161
    Bis auf die Grafikkarte sollte für Linux alles gleich sein. Ich habe Partition Magic 8.0, aber weiss nicht, wie ich damit eine Partition von einem PC auf einen anderen kopieren kann.
     
  4. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    sorry, ich meinte natürlich Drive Image von Powerquest, von denen auch Partitionmagic stammt.

    wenn auf dem Rechner parallel Windows installiert ist, ist es ganz einfach, da mußt du nur die Rechner per Netzwerkkabel verbinden und die Partition in eine Datei auf dem anderen Rechner kopieren, auf dem anderen startest du dann auch DI und kopierst die Image-Datei wieder in eine Partition.
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @belladonna

    Ganz einfach. Partition auswählen, rechte Maustaste, Partition kopieren
     
  6. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    damit läßt sich sie nicht auf einen anderen PC kopieren, physikalische Laufwerke lassen sich leider nicht im Netzwerk freigeben, nur logische Laufwerke, für diesen Zweck muß man Drive Image verwenden.
     
  7. belladonna

    belladonna Kbyte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    161
    Das Kopieren mit Drive Image hat wie geschildert geklappt, nur jetzt kann ich die Knoppix-Partition auf dem neuen Laptop nicht booten.
     
  8. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du mußt natürlich den Eintrag für die Startpartition in dem Bootloader anpassen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen