Kopieren im Netz unter W2K sehr langsam?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Mentor1981, 6. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mentor1981

    Mentor1981 ROM

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    morgen leute,

    hat jemand mal ein tip für mich waran das liegen kann das ich für ein und die selbe datei (100MB) unter W2K bedeutend länger zum kopieren (vom Netz auf Platte) brauch (ca. 4min)als unter Win98 (ca.1 min).W2K sollte doch im netzwerk schneller als Win98 sein oder?

    Habe das jetzt auf mehreren Rechnern ausprobiert (Win98 und 2000 waren auf jeden installiert) überall das selbe.habe auch unterschiedliche netzwerkkarten in den rechnern drin gehabt (Dlink so Allied Telesyn) aber kein Erfolg!!

    Alle Rechner sind an eine 100MB Switch angeschlossen.

    also bin für jeden tip dankbar.

    mfg Enrico
     
  2. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Ach so....ein größeres Netzwerk. Wir hatten Übertragungsprobleme, weil irgendwas mit den Domänen nicht gestimmt hat. Bei einer größeren LAN bin mir ziemlich sicher, dass die Übertragungsprobleme etwas mit der Benutzer/Domänenverwaltung zu tun hat.
    Ich werd mal unsern Admin hier fragen...vielleicht gibts ja noch Ideen.
     
  3. Mentor1981

    Mentor1981 ROM

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    Also auf meinem Rechner habe ich Win98 und 2000 installiert. ich melde mich bei einem Win2000Server bei uns an. Kopiere ich jetzt im 98 die 100MB datei vom netz (platte Win200server) auf meine festplatte dauert das so ca. 1min mache ich das ganze jetzt unter 2000 bin ich bei ca. 4min.

    mein rechner:
    1,7 GHz P4
    256 MB Ram
    Dlink netzwerkkarte
    20 GB Platte
    CD-Rom
    CDR/RW

    Server:
    Athlon 1,4 Ghz
    512 MB DDR
    platte?

    und das ganze gekoppelt über eine 24port 100Mbit Switch

    reicht das??

    mfg Mentor
     
  4. Mentor1981

    Mentor1981 ROM

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    also wir melden uns ja alle bei unseren Win2000 Server an.der benutzer mit dem ich mich auf meinem Rechner an melde besitzt für meinen rechner admin rechte auf dem server jedoch gehört er in die gruppe benutzer. kann das vielleicht dran liegen?
    Verschlüsslung würd nicht vorgenomen.
    es ist SP2 installiert.

    danke schon mal

    mfg Mentor
     
  5. Chris3k

    Chris3k Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    421
    kopierst du die dateien von deinem win98 rechner auf den 2000 rechner oder wie darf man das verstehen?

    Liste doch am besten mal eine detaillierte Konfig deines Szenario}s auf, damit man sich da hineinversetzen kann :)

    Gruß
    Chris
     
  6. Mentor1981

    Mentor1981 ROM

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    5
    also habe mal geguckt.also es ist 100Base-tx eingestellt das heist doch 100Mbit half habe es auch schon mit full probiert aber genau das selbe.

    danke schon mal
     
  7. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Hi,
    hast du mal probiert, ob das Phänomen auch auftritt, wenn beide Benutzer Administratorrechte haben ? Vielleicht findet im Hintergrund ja ständig ein Abgleich der Zugriffsrechte statt.
    Irgendwelche Verschlüsselungsmechanismen aktiv ?
    Welche Version von W2K (Sp1,2,3).
    Sind nur Ideen genaues weiß ich leider auch nicht. Bei mir war das auch mal so....und plötzlich hats dann doch geklappt.

    gruß
    mudie
     
  8. Chris3k

    Chris3k Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    421
    ist der übertragungsmodus bei deinem w2k rechner auch auf 100Mbit Full/half oder evtl autodetect gestellt?

    habe auch schon die erfahrung gemacht dass autodetect an meinem longshine switch zu einer deutlichen ausbremsung der daten führte....

    gruß
    chris
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen