kopieren von casi ex-z 40

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von garbage, 17. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. garbage

    garbage ROM

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    habe folgendes problem : habe mir vor kurzem die digitalkamera casio exilim z 40 und eine 128 mb sd speicherkarte von sandisk gekauft, wenn ich jetzt aber die karte aus der kamera nehme und in das lesegerät meines pcs stecke kann ich die bilder nicht öffnen , nur wenn ich per casio dockingstation und usb anschluss die kamera samt karte verbinde lassen sich die bilder öffnen,
    wie schaffe ich es das ich die bilder direkt von der karte öffnen kann
    danke
     
  2. Shaghon

    Shaghon Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    994
    Was heißt kann nicht öffnen.
    Im Arbeitsplatz erscheint ein neues Lauferk. Darauf kann man wie auf c:\ zugreifen. Dann lassen sich die Bilder kopieren oder verschieben.
    Um Bilder anschaun zu können ist natürlich ein Programm dafür erforderlich wie z.B. ACDSEE oder Thumbs etc.

    Gruß
    Thomas
     
  3. garbage

    garbage ROM

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    nicht öffnen heist, dass ich das speicherkarten laufwerk natürlich öffnen kann , auch vers. programme(picture it9, win. bild und fax anzeige paint usw.)
    ich klicke 2x auf ein bild(jpeg-format), win. bild und fax anzeige offnez sich un sagt mir das keine vorschau verfügbar sei
    ich hab jedoch schon öfter von meiner alten kamera geschossene bilder über sd karte auf den pc kopiert und konnte diese auch mit jeden beliebigen programm öffnen,
    daher vermute ich das casio irgend eine sperre hat , dass man nur ihre dockingstations benutzt,
    wenn jemand weis wie ich das umgehen kannn o.ä. mir bitte helfen
    danke
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen