1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kopierfehler von Dateien bei Installatio

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Hausmeister2000, 9. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hausmeister2000

    Hausmeister2000 Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    8
    Hallo,
    ich habe große Probleme bei der Installation von Win XP / Win98SE. Bei beiden Installationsvorgängen kann der PC einige Dateien einfach nicht von der CD auf die Platte kopieren. Das sind auch bei jedem Versuch immer mal wieder andere Dateien. Bei XP kann man, wie auch bei 98SE, die Dateien zwar überspringen, das führt dann aber in der Regel dazu, daß die Installation nicht funktioniert, weil zuviele Dateien fehlen.
    Windows 98 (erste Ausgabe) läßt sich hingegen einwandfrei installieren.
    Mir fällt absolut nichts mehr ein, kann es noch am zu schwachen Netzteil liegen, oder am Mainboard?

    Hier meine Konfiguration:

    Kinetiz 7E Board mit einem ISA Steckplatz (Atelco)
    AMD Duron 1300
    IDE Primary:
    Samsung HD 60GB (master)
    IBM HD 6GB (slave)
    DIE seconmdary:
    Sony DVD 40x (master)
    Polaroid BurnMax 32x (slave)
    Speicher: 256MB 133MHz
    Netzteil 235W

    Ich habe bereits die IBM-Platte und den Brenner abgeklemmt, ohne Erfolg. Auch das Installieren vom Brenner brachte keinen Erfolg, am Laufwerk liegt’s also auch nicht. Auf dem ISA-Steckplatz habe ich eine Scanner-Karte, die hatte ich auch schon ab, ebenfalls kein Erfolg.

    Kann mir jemand vielleicht noch einen Tipp geben? Das kann doch nicht sein, daß es nicht möglich ist, WinXP oder 98SE zu installieren, beides sind übrigens orignale CDs!!

    Gruß und Dank
    Heiko
     
  2. Hausmeister2000

    Hausmeister2000 Byte

    Registriert seit:
    18. Januar 2003
    Beiträge:
    8
    Hallo,
    das Netzteil ist nun getauscht. Jetzt ist es ein Enermax 350W! Das System wechsle ich aber erstmal nicht mehr, momentan arbeitet es seit fast einer Woche fehlerfrei. Falls es irgendwann wieder instabil wird, probiere ich nochmal WinXP/Win98SE.

    Gruß
    Heiko
     
  3. McDog

    McDog Kbyte

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    144
    Es ist leider möglich, dass es am zu schwachen Netzteil liegt. 253 Watt sind sehr wenig für dein System.

    Vor einem Jahr konnte ich auf einen im Internet ersteigerten PC zwar Windows 98, nicht aber Linux oder Windows 2000 installieren. Bei der Installation von Linux oder Windows 2000 schmierte er an verschiedenen Stellen ab. Nach dem Wechsel auf ein stärkeres Netzteil ging die Installation von Linux und Windows 2000 problemlos.

    Es gibt ja hier im Forum viele Netzteilspezialisten . Mail doch einfach mal die Daten deines Netzteiles.

    Gruß McDog
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen