kopierschutz erstellen...wie???

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von MidnightRambler, 26. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MidnightRambler

    MidnightRambler Kbyte

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    138
    1. frage: wie geht das? und kann man mit einer bestimmten software auch zwischen verschiedenen kopierschutzmechanismen für cds wählen?

    2. frage: wenn ich **z.b.** eine powerpoint präsentation auf eine cd brenne, kann ich erreichen, dass man sich die präsentation nur angucken, sich die cd oder deren inhalt aber nicht kopieren kann? und dann wollt ich noch fragen, welche bücher ihr zu kopierschutzmechanismen und krytographie empfehlen würdet? (bzgl. allg. fachwissen) mein vater würde sich gerne damit beschäftigen^^

    thx! :)^

    ps. ich weiss: 100%igen schutz gibt es nicht, eher gibt es 100%igen nicht-schutz^^ =) aber sind ja nur fragen, die ich stellv. für meinen vater stelle^^ thx^^
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ein Teil dieser Fragen ist schon desöfteren gestellt worden...

    sicherlich gibt es fertige Kopierschütze, sei es es SafeDisc, Key2Audio, etc., allerdings sind die Lizengebühren derart horrend hoch dass da wohl kein weiterer Gedanke daran verschwendet werden sollte.
    Im übrigen lassen sich diese Kopierschütze via ******* oder Alcohol ohne weiteres "knacken".

    Es gibt zwar auch einen Kopierschutz via Shareware (Nome ist mir leider entfallen) jedoch liess sich dieser sogar mit Nero und einem einfachen Brenner vervielfältigen.

    Eine CD mit Kopierschutz "reizt" doch wesentlich mehr, als eine welche "ohne" ist - so meine Einstellung, daher würde ich auf den Kopierschutz verzichten (so schmerzlich es für dich bzw. deinen Vater auch ist).

    Andreas

    P.S. Literatur zu diesen Dingen kenne ich nicht, da ich mich mit dem Thema soweit nicht beschäftige (entweder mein ******* oder Alcohol packt}s, oder halt nicht; wobei bisher jeder zu "knacken" war).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen