1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kopierschutz Laserlock

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Aders, 6. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Aders

    Aders Kbyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    164
    Hallöchen,

    habe ein Problem mit Laserlock. Ich weiß das es total illegal ist CD\'s mit Kopierschutz zu brennen. Ich will aber nichts verkaufen und auch sonst hat der Urheber bei mir seinen ganzen Schutz gewahrt. Aber wenn ich die CD einlege, läuft alles total langsam, die CD geht glaube langsam kaputt und das Laufwerk machts wahrscheinlich auch nicht mehr lange mit (Dauerbetrieb). Ich möchte sie mir nur auf die Festplatte kopieren, also auch gar nicht brennen, damit ich mein Laufwerk und die CD schonen kann. Wenn ich die auszuführende Datei mit daemon oder laserlockfixer versuche zu öffnen, funktioniert nichts. Die CD liest Audiodaten aus während des Starts und Laufen dieses Programms von der Festplatte. Ich sehe die Audiodaten nur in Nero, Clone CD kann trotz Kompatibel mit ******* RAW-DAO: Ja,
    Kompatibel mit ******* RAW-DAO Simulation: Ja und Kann CD+G schreiben (RAW-DAO): Ja nichts ausrichten mit LG-Brenner. Für eine normale Daten-CD im otf-Verfahren brauche ich normalerweise 8 min und im Brennen von Platte 3 min. Wie lange dauert es normalerweise, bis so eine Laserlockgeschützte DatenCD fertig ist?

    Gruß Heiko, danke für eure Hilfe
     
  2. Aders

    Aders Kbyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2002
    Beiträge:
    164
    wahrscheinlich geht das gar nicht, wenn es auch noch Audio-Dateien sind, oder? Na ist ja gestzlich auch gar nicht erlaubt, Daten-CD\'s zu kopieren, wie ich neulich erfahren habe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen