1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Kopplung PC-PC Probleme

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von XB2, 23. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XB2

    XB2 Kbyte

    Hallo! Habe versucht eine PC-PC-Verbindung zu machen wie in www.lehrer.
    uni-karlsruhe.de/~za186/RAI/pc_direktverbindung/ beschrieben.
    PC1 486 100MHz, PC2 PI 200MHz MMX
    Kabel parallel 25pol. 2-15,3-13,4-12,5-10,6-11,10-5,11-6,12-4,13-3,15-2,
    17-17, 25-25. OK, nur zur Sicherheit. Mehrere Einstellungen im BIOS versucht
    wie EPP1.7+SPP - EPP oder EPP1.7+ECP - EPP oder normal - Standart.
    Leider kein Erfolg. Alle Softwareeinstellg. und Netzwerkkonfig. probiert (Zu-
    griff, Arbeitsgruppe usw.)
    Interessant ist der Hinweis unter obiger Int.-Adresse, das auch hier Probleme
    auftraten, die nur durch booten eines oder beider Rechner zu beheben waren.
    Wer kann helfen ??
     
  2. XB2

    XB2 Kbyte

    OK, danke für das Interesse.
    DFÜ hat Bindung an TCP/IP.
    Dateien sind freigegeben.
    Die Verbindung brach nicht ab, sondern kam garnicht erst zu
    stande. Habe Info, dass es eventuell die parallele Verbindung ist.
    Werde noch einmal ein anderes Kabel testen.
    Danke.
     
  3. lumatowo

    lumatowo ROM

    Hallo
    Wenn ich das noch richtig in erinnerung habe muss das dfü netzwerk auch bindungen zu tcpip haben.
    das geht aus der anleitung nicht hervor. Ausserdem musst du dateien freigegeben haben sonst geht es auch nicht.
    bei welchem punkt bricht die verbindung ab und was stand dann im fenster??
    Thomas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen