Kostenlose Auskunft über 0800er-Nummer

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von wildsurfer, 26. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wildsurfer

    wildsurfer Kbyte

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    320
    endlich mal wieder etwas gratis, was mit dem telefon zu tun hat. hoffentlich bleibt das auch so.

    ciao
    wolfgang
     
  2. Dr. Hechel

    Dr. Hechel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    884
    Wenn der Werbetrailer vielleicht erst aber 10 Minuten vor sich hinduddelt, ist das auch nix für mich!
     
  3. EBehrmann

    EBehrmann Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    5.702
    Ist ja auch nicht gratis. Würdest du für nix arbeiten? Bezahlt nur jemand anderes, du musst dir dafür die Werbung anhören.
     
  4. Dr. Hechel

    Dr. Hechel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    884
    Gratis ist überhaupt nichts. Irgendwo muss immer einer bezahlen und ein anderer darf die Hand aufhalten; letztendlich sogar der, der meint er bekomme etwas für Umsonst. Ist doch beim "grünen Punkt" genauso, wo der Hersteller dem Verbraucher suggeriert, wie umweltfreundlich er handelt und seine Mehrkosten durch den Artikelpreis beim Käufer wieder reinholt. Also wo letztendlich der Verbraucher unbewusst die Zeche zahlen darf, es durch das geschickte Marketing aber nicht bemerkt!
    Mir ging es auch eher darum, dass ich persönlich keine Lust habe, mich von irgendeiner Werbung vollduddeln zu lassen; es sei denn sie dauert nur ein paar Sekunden und keine Minute(n). Darum schaue ich auch z. B. so gut wie nie TV und lege lieber eine DVD ein!
     
  5. Gri

    Gri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    812
    demnach ändert sich für Dich nichts - Du zahlst für eine kostenpflichtige Auskunft, genau so wie für Deine DVDs.
    Aber - schon mal probiert, ob es wirklich minutenlang dauert?
     
  6. Dr. Hechel

    Dr. Hechel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    884
    Das eben kann ich nicht sagen, wenn es aber so wäre, dann wäre das eben nichts für mich! Also rein hypothetisch und persönlich gesehen!
     
  7. rolfmuc

    rolfmuc Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    424
    Ich habe es eben, 22:20 Uhr, ausprobiert: Verbindung sofort, Werbung nur für eine knappe Sekunde vernommen (und nicht einmal hören können). Auskunft blitzschnell und total richtig.Da gibt es also nichts zu meckern. Ich werde mir also 0800 DIENULL für's Handy merken. Wenn ich am Computer bin, bevorzuge ich myclick oder telefonbiuch.de, da gibt es keine Verständigungsprobleme und da muss ich nichts buchstabieren. Aber Werbung ist auch da drin. Klar - irgendwie muss das ja finanziert werden. Wer keine Werbung will, kann natürlich die kommerziellen Auskunftsdienste anrufen und pro Auskunft 1 bis 4 Euro bezahlen.:aua:
     
  8. Dr. Hechel

    Dr. Hechel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    884
    Das klingt ja schon gut und ist auch (mit ein paar Sekunden) zu verkraften; werde es wohl dann auch mal demnächst selber ausprobieren!!
     
  9. Gri

    Gri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    812
    Schließe mich an...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen