Kostenloses Virenprogramm?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von ryo, 21. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ryo

    ryo Byte

    Registriert seit:
    14. November 2001
    Beiträge:
    107
    Es gibt ja ein paar kostenlose Virenprogramme wie
    www.free-av.de
    oder
    www.grisoft.com
    aber mein Problem ist,dass bei beiden nie ein Update der Virensignatur zur Verfügung steht sondern immer nur das komplette Programm(mit mehr als 4MB, was ich bei dauernder Aktualisierung nervt, da ich kein DSL habe)

    Bei den kommerziellen Varianten wie Norton gibts doch auch nur die Virensignaturen zum Download.......

    Kennt einer von euch vielleicht ein Freeware Programm?

    MfG
    Ryo
     
  2. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    warum sagste MIR das???
    ich hab F-prot auch als Diskettenversion......

    außerdem gibt es auch eine deutsche Seite dafür:

    http://www.fprot.org
     
  3. trojanerinfo

    trojanerinfo Byte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2000
    Beiträge:
    27
    Die Updates fuer das kostenlos erhaeltliche F-Prot (DOS) koennen von der Homepage direkt bezogen werden. Dieses Datei entpackt man einfach in das Verzeichnis, wo sich auch F-Prot befindet.
    Der Anwender wird gefragt, ob die Dateien ersetzt werden sollen, was mit "Ja" zu bestaetigen ist.

    Eine deutschsprachige Seite, wo auch die Updates bezogen werden koennen: http://www.percomp.de

    Mit freundlichem Gruss

    Thomas Tietz
    http://www.trojaner-info.de
    http://www.dialer-info.de
     
  4. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    bei Antivir wird immer das zu ersetzende teil zum download angeboten,ob es nur die Virendefinitionen sind oder das komplette Programm.Beim internen Update ist es (jedenfalls bei der Personal Edition) nicht möglich,Teile zu laden....

    mfg
    mike
     
  5. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    antivir stellt,wie schon gesagt,nicht immer ein komplett-download zur verfügung.....
    bei grisoft.com werden nur die wichtigsten dateien ausgetauscht,daß hauptprogramm bleibt bestehen.bei regelmäßigen updates sind diese nicht größer als 1mb,und daß wirste dir wohl leisten können,zumal die virendefinitionen von antivir nie unter 1.3Mb liegen,von den 2.5Mb bei Norton mal ganz zu schweigen.......
    Außerdem gibt es noch F-Prot,das ist ebenfalls kostenlos,hat aber auch updates meist um die 1.3Mb ....

    MfG
    Mike
     
  6. Don Camillo

    Don Camillo Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    16
    nein! Das ist auc nicht richtig! Ich weiß auch, dass man früher ab und zu das Glück hatte, dass kein PRogrammupdate vorlag und man ruckzuck die Virensignaturen runterladen konnte. Aber das kommt nur noch alle Jubeljahre vor!
    Ich habe gerade nachgeschaut: Für das Update müssen sie das komplette Pro......... Na danke fast 5MB!

    Da ist www.grisoft.com ja noch besser
     
  7. DJ_Lucky

    DJ_Lucky Byte

    Registriert seit:
    1. August 2001
    Beiträge:
    124
    Das ist nicht ganz richtig. Free-av bzw. AntiVir stellt Virensignaturen online wenn es kein Update für das Programm selber gibt.(Nur per Online Update) Wenn aber die gesamte Datei herunter geladen werden soll gibt es gleichzeitig auch ein Update des Programms. Ist also empfehlenswert. Wenn du bei Antivir ein online Update machst fragt dich das Programm ob die gesamte Datei oder nur ein Teil herunter geladen werden soll.
    [Diese Nachricht wurde von DJ_Lucky am 21.02.2002 | 21:50 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen