kostenpflichtiger download von beiträgen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zum Internetauftritt der PC-WELT" wurde erstellt von kao, 19. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kao

    kao ROM

    Registriert seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    1
    Schöne Abzocke,
    reicht nicht, dass ich das Abo bezahle,
    es genügt auch nicht, dass PC-Welt an online-Gebühren verdient, nein da muss man noch für Beiträge, die längst in Heften erschienen sind, abdrücken.
    Kommt mal klar!!!
     
  2. Geertakw

    Geertakw Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    418
    Hi
    Bei den repetetiven inhaltsarmen PC-Welt Artikeln, deren
    interessantester Teil meist die Ankündigung auf dem Titel ist,
    würde man beim kostenpflichtigen Download ein höheres Risiko
    eingehen, als nur eine Katze im Sach zu kaufen.
    PC-Welt wird von mir nur gekauft, wenn ein gründliches
    Durchblättern einen gewissen Gegenwert erwarten läßt.
    Dieser Test ist beim Download leider nicht möglich -
    wie sieht es da mit einer Rückabwicklung bei mangelnder Qualität
    aus??
    Daß die PC-Welt ihre Artikel nicht verschenken kann, ist klar -
    nach meine lanjährigen Erfahrungen mit der Zeitschrift wäre
    mir aber das Risiko beim Download viel zu hoch, doch nur
    wieder das gleiche Thema noch einmal durchgekaut zu erwischen.
    ( getretener Quark wird breit - nicht stark )

    Geert
     
  3. trojanerinfo

    trojanerinfo Byte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2000
    Beiträge:
    27
    Warum sollte PC-WELT die ganzen Artikel kostenlos zum Download anbieten ? Viele wuerden sich dann gar nicht mehr die Heftausgabe kaufen wollen, was sogar verstaendlich waere, denn sparen wollen wir ja alle - keine Frage ;)

    So braucht aber niemand gleich das Heft zu kaufen, wenn ihm nur ein einziger Artikel interessiert. Ist doch ein toller Service und bietet wohl kaum eine andere PC Zeitschrift an. Und dafuer etwas Geld zu verlangen ist doch wohl mehr als legitim. PC-WELT ist ja schliesslich nicht das "Sozialamt" und muss auch von irgendetwas leben und ihre Mitarbeiter bezahlen :)

    Mit freundlichem Gruss

    Thomas Tietz
    http://www.trojaner-info.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen