Krank: Gewaltattacken werden per Handy gefilmt und per Internet verbreitet

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von kadajawi, 17. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Sowas macht einen echt wütend. Die Täter sollten verfolgt werden und dann ins Gefängnis kommen. Für lange Zeit. Egal wie alt die Täter waren, also auch mal eben 12 Jährige für 5 Jahre ins Gefängnis. Die Kinder denken sich doch ihnen passiert eh nix. Auch für einfaches Schlagen ohne Folgen sollten hohe Strafen folgen. Passend dazu vielleicht Webcams aufstellen, die die gefangenen im Internet zeigen. Auch die Verhaftung sollte ins Internet gestellt werden (inklusive brutalem Vorgehen der Polizei bitte, und im Timing so gewählt das der gesamte Freundeskreis davon mitbekommt). Wie du mir, so ich dir lautet die Devise.
    Warum hohe Strafen? Vielleicht hats eine abschreckende Wirkung, und wenn nicht sollte Rache und wegsperren als Grund ausreichen. Schlimm sowas.
     
  2. Gri

    Gri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    812
    Es ist in der Tat krank... Anstatt in der Schule was zu lernen, z.B. wie man anderen Hilft, werden Mitmenschen zum Tode getreten... Den Jugendlichen wird alles nachgeschmissen - Klamotten, Handys, usw. Sie haben keine Sorgen, langweilen sich und verlieren so langsam den Bezug zur Realität...
    Ich wette, dass die wenigsten, wenn überhaupt, einen Lied vorsingen oder ein Gedicht vorlesen (aus dem Schulprogramm) können. Das ganze ist sehr traurig...
    Ich weiss, es gibt ausnahmen... Aber wenn die Ausnahme zur Regel wird...
     
  3. Dschowy

    Dschowy Byte

    Registriert seit:
    18. September 2000
    Beiträge:
    123
    Es gibt täglich Meldungen, die zeigen, wie ******** die Menschheit ist. Eigentlich wäre es das beste, wenn sie sich selber ausrotten würde. Dann wäre Ruhe.
     
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    auch wenn ich mich mit kadajawis Idee vom schnellen Wegsperren gut anfreunden könnte, sollte jedes dieser kleinen Schweinchen,das erwischt wird, imho wie folgt verknackt werden:

    - empfindliche Schmerzensgeldzahlungen
    - Sozialdienst in Altersheimen, Krankenhäusern u.ä. von mehreren 100 Stunden

    und zusätzlich zwangsweise
    - Sparringspartner in einem örtlichen Kampfsportverein :ironie:

    nee, nee - wir haben´s weit gebracht ! dann doch lieber aussterben ... :rolleyes:
     
  5. casa73

    casa73 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2000
    Beiträge:
    198
    Willst Du persönlich im Krankhaus oder Altersheim mit so kranken Gestalten in Kontakt kommen?

    Besser wäre ein Gefängnisinternat - von 6-7 Uhr morgens Steinekloppen, von 8-18 Uhr Unterricht (alternativ Steinekloppen :D) und dann wieder von 19-22 Uhr Steinekloppen -> das Ganze 24/7!

    DAS wäre echte Abschreckung!
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    das alles dann bei Wasser und Brot, ohne Handy, ohne MP3, ohne Fernsehen, ohne Pc und und und und ......

    und alle 14 Tage dann einmal dasselbe mit denen machen, was sie Ihren Mitmenschen angetan haben. :cool: :cool:
     
  7. Chippo

    Chippo Guest

    Könnt ihr knicken, mit dem Menschen verhält es sich wie mit Ratten und Kakerlacken. Die überleben selbst einen Atomkrieg.

    Und wie sollen die das bezahlen? Naja, wenn ich mir solche Ausdrücke wie Täterschutz etc. anhöre wird man wohl bald eine Gewaltverbrecherversicherung einführen die dann für solche Kosten aufkommt.

    Nob, da würden sie ja nur lernen wie man sich gegen zurückschlagende Opfer wehrt. Lieber als Billig-Ersatz für Crashdummies einsetzen.

    Kadajawi hat schon recht, eine Altersbegrenzung für solche Taten würde ich abschaffen. Wer schon körperlich und geistig soweit "entwickelt" ist eine am Boden liegende Person zu Tode zu prügeln oder anzustecken (auch dazu kamm es schon:( ), muss sich schon über seine Taten und dessen Konsequenzen im klaren sein. Meine Meinung dazu: Öffentlich Auspeitschen (sonst ist es ja nicht abschrenkend) und hinrichten! Für mich gibt es keinen Unterschied zwischen versuchten und vollendeten Mord. So wie die Rechtssprechung jetzt funktioniert belohnt man ja noch denn Täter für sein inkompetenz sein Opfer zu töten.

    Zum großen Teil ist unsere Regierung schuld, nicht nur wegen der Gesetze sondern wegen des immer mehr eingeschrenkten Bildungssystems von Deutschland. Ist euch schon mal aufgefallen das die Bildung in denn letzen Jahren immer mehr gesunken ist und statt dessen der Gewaltlevel immer mehr stieg?
     
  8. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hi!
    Ist Dir schon mal aufgefallen, daß Bildung in D Ländersache ist? Da kochen alle 16 ihr eigenes Süppchen, und wenns denn doch mal Übereinstimmungen gibt, ist das unter Bürokraten schwer erkämpft.

    Ansonsten: Siehe Signatur.

    MfG Raberti
     
  9. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Ich habe selbst vor einiger Zeit einen Bericht über diese Handy-gefilmten Schlägereien bei Pro-Sieben gesehen - und mich über die reißerische Aufmachung geärgert.
    Da wurde im Vorfeld durch die Ansage der Eindruck erweckt, es sei hierzulande der neue Modesport bei Jugendlichen, Menschen und Tiere zu mißhandeln und dies zu filmen.
    Im nachfolgenden Bericht war dann aufeinmal davon die Rede, dass es einige Vorfälle in England gibt. Insgesamt hinterließ die gesamte Berichterstattung bei mir einen üblen Nachgeschmack, dass hier defacto eher jugendliche Zuschauer auf idiotische Ideen gebracht werden, um dann wiederum seitens der Sender reißerrisch darüber berichten zu können.

    Ich habe selbst Erfahrung gemacht mit der Macht des Fernsehens: :D
    Da wurde im Fernsehen darüber berichtet, "alle Kinder" seien wild auf Tamagotchis. Ich sprach mit meinen beiden darüber - nie was davon gehört. Wenige Tage später war dann plötzlich die Nachfrage da durch Mund-zu-Mund-Propaganda in der Schule.
    ...schließlich war doch sogar schon im Fernsehen darüber berichtet worden, dass diese Dinder "in" sind und wenn die das schon sagen...

    MfG
    Rattiberta

    Ach ja, was die Bestrafung angeht - es ist eine Binsenweisheit, dass ein Großteil der gewaltätigen Jugendlichen bereits ausgiebig Erfahrung darin haben, wie es ist, selbst verprügelt zu werden. "Viel Abschreckung" würde ich also davon nicht erwarten...
     
  10. Chippo

    Chippo Guest

    @ RaBerti1
    Stimmt, ich finde das auch ziemlich gemein wenn einem ein ganzes Stück Wissen fehlt nur weil man im falschen Bundesgebiet wohnt. Ich kann mich erinnern das wir mal umgezogen sind und ich an der neuen Schule herbe Probleme deswegen hatte.
    Allerdings meinte ich das Bildungssystem insgesamt mitschuldig an dem Problem. Die Klassen werden immer größer, die Lehrer sind überforderten und können sich nicht mit jeden einzelnen Schüler befassen. Dadurch gehen viele Schüler unter, fühlen sich benachteiligt, stehen unter Zugzwang und bedingt durch die größe der Klassen kommt es eh mehr zu Ärger unter dem Schülern. Dann kommen viele von diesen Schülern nach Hause. Die Eltern sind genervt, weil sie arbeitslos sind und lassen das oft an denn Kindern aus, oder ignorieren sie, was schlimmer ist... kein Ahnung. Jedenfalls entläd sich das irgendwann in Aggression.
    Allerdings endet da schon meine Anteilnahme: Wofür gibt es (Gewalt)-Spiele (so kann man das auch sehen;) ) und notfalls auch Mülltonnen.
    Nein, lieber auf Wehrlose einprügeln, weils mehr Spaß macht! Dazu ist die Gewalt immer methodischer geworden.
    Die "Ligitimation Methode" ist dafür ein gutes Beispiel. Hab ich auch schon durch, so ein Ladung Reizgas ins Gesicht ist doch was schönes, dem Täter ist nichts passiert, zu jung:mad:

    @ Rattiberta
    Stimmt, aber was denn? Die soetwas tuen, verstehen nun mal keine andere Sprache und wenn man sie gewähren lässt wird es nur noch schlimmer. Es liegt nun mal in der Natur von diesen... Kreaturen, das sie in Sachen Gewalt steigerungsfähig sind.
     
  11. Guybrush

    Guybrush Kbyte

    Registriert seit:
    18. Mai 2000
    Beiträge:
    461
    Todesstrafe einführen, dann grosszügig und alterunabhängig Anwenden.

    Auch wenn das nicht abschrecken sollte, trägt es dafür zu einer schönen dezimierung der eh schon überfüllten menscheit dar und entlastet zudem die sozialkassen.
     
  12. eixets08

    eixets08 Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    12
    Mich würd ja interessieren, was passiert, wenn einer dieser betroffenen Passanten einmal zurückschlägt. Vermutlich gibts dann noch eine Anzeige wegen Körperverletzung von den Eltern des "Opfers"...
     
  13. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    damit mußt Du 100% Rechnen.
     
  14. Chippo

    Chippo Guest

    @ eixets08
    Genau das!! Nachdem ich mich damals wieder aufgerappelt habe, bin ich zur Polizei gegangen, um dort behandelt zu werden als ob ICH der Verbrecher gewesen wäre. Dafür ist ja die "Ligitimation Methode", damit die noch sagen können sie hätten sich nur verteidigt. Sprich bei dieser Methode schlagen sie nicht sofort zu, sondern bedrängen einem mit Beschimpfungen und Schubsereien bis man etwas unüberlegtes tut. Bei mir genügte es übrigens das ich mich zu diesem Dreckschwein umgedreht habe. Das war Provokation genug und bäng! Wie gesagt Intelligenz wird bei solchen Viechern durch pure Bosheit und kriminelle Energie ausgeglichen. Da ist nichts mehr zu machen.

    Da gab es doch mal jemanden denn man versucht hat zu resozialisieren, in dem man ihm in ein "Luxus-Erholungsheim" befördert hatte. Diese Gelegenheit nutzte er um ersteinmal die Hälfte ihres EDV-Equipments zu stehlen:aua:
    Wie gesagt: das Wohl eines Verbrechers steht über denn eines Opfers in diesem Land. Und da fragen sich die Leute warum unsere Gesetze keine abschreckende Wirkung haben.
     
  15. ThadMiller

    ThadMiller Guest

    Registriert seit:
    9. Januar 2001
    Beiträge:
    396
    In jeder Hinsicht, kompletter Unsinn und nicht diskussionswürdig!!


    gruß
    Thad
     
  16. ThadMiller

    ThadMiller Guest

    Registriert seit:
    9. Januar 2001
    Beiträge:
    396
    Was kann das Bildungssystem dafür wenn die "Eltern" heutzutage zu dämlich sind ihren Kinder unter Kontrolle zu halten und zu blöd sie vernünftig zu erziehen!

    Schulen sind da um Wissen zu vermitteln und nicht als Elternersatz für die Erziehung!

    "Ligitimation" ist kein Wort.

    gruß
    Thad
     
  17. derbermoe

    derbermoe Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    65
    Schon ein bisschen krass hier oder?

    Also ich bin ganz definitiv der Meinung, dass hier wieder mal alles total übertrieben wird.

    Nur weil es Einzelfälle in England (und vielleicht auch in Deutschland) gibt, heißt das noch lange nicht, dass wir uns demnächst nicht mehr auf die Straße trauen dürfen, weil überall hunderte von Jugendlichen mit Handy-Kameras durch die Gegend laufen und jeden grundlos verprügeln.

    Ich erkenne da wirklich keinen Trend. Ganz schwache News der PCWelt!
     
  18. FreZze06

    FreZze06 ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    was willste da in der heutigen zeit noch erwarten...anstatt besser wird es nur noch immer schlimmer..und keiner unternimmt was dagegen...das gesetz sollte mal geändert werden das man mit 12 schon strafmündig ist..damit mal etwas ordnung herrscht !!!
     
  19. FreZze06

    FreZze06 ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    jetzt bist du der jenige der hier übertreibt..-.-
     
  20. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Herr Ober, bitte eine Lage Bier für den Stammtisch. Da wollen welche diskutieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen