Kratzen und Knacken beim Sound

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von FlorianL, 30. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FlorianL

    FlorianL ROM

    Registriert seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    1
    Hi,
    ich habe eine Soundkarte mit dem 8738 Chip von CME und dazu ein 5.1 Boxensystem, Musik und Filme hören sich gut an, doch bei manchen Spielen wie Mafia, Battlefield oder Vietcong höre ich öfter mal ein Knacken und auch Kratzen, ich habe das Mainboard K7S5A, tut wahrscheinlich nix zur Sache, aber ist vielleicht doch ganz gut wenn ich das mal dazuschreibe.
    Kennt jemand dieses Problem? Kann mir jemand helfen?
    gruß
    Florian
     
  2. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Könnte auf ein IRQ (Interrupt)-Problem hindeuten. Im BIOS am besten alle nicht benötigten Komponenten abschalten: z.B. parallele + serielle Schnittstellen, Onboardsound, Gameport, ...
    Versuch auch mal die Soundkarte in einen anderen Steckplatz umzustecken. Besonders der Steckplatz neben dem AGP-Port sollte vermieden werden, da er sich einen IRQ mit dem AGP-Port teilt.
    Normalerweise ist IRQ-Sharing kein Problem, es spielen aber meist nicht alle Treiber mit. Deswegen solltest du auch die aktuellsten Treiber installiert haben.
    Ich nehme an du meinst mit CME den C-Media 8738? Für den kannst du hier Treiber downloaden:
    http://www.cmedia.com.tw/download/OS_e-cmi8738_index.htm
    Wenn du Win 98 SE hast, kannst du wählen ob du die VXD- oder WDM-Treiber einsetzen willst.

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen