Kreditkarten-Datenklau: deutsche Kunden bislang verschont

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von SirAlec, 21. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SirAlec

    SirAlec Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    268
    Es lebe die zentrale Datenspeicherung. Sicherheit ?? Wozu ?? Da kann man sich ja schon auf die Biometriewut der hohen Herren freuen und den Supergau wenn dann die Daten aller zukünftigen zB Reisepassbesitzer im Internet auftauchen. Schliesslich braucht man dafür nur einen Rechner zu knacken und der ist warscheinlich mit dem Passwort 1111 gesichert. Zum Glück weiss ja keiner die Reihenfolge............
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen