1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Kreuzblende bei Nero

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Via-Tec-123, 15. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hi
    ich brenne meine Musik-CD`s mit Nero Version 5.5.7.6.
    Jetzt hat mir ein Freund gesagt, das wenn man das Fenster "Eigenschaften" und "Audio Informationen" aufruft man die einzelnen Titel mittels "Kreuzblende" vermischen.
    Leider gibt es bei mir dies nicht.
    Ich habe schon zig Mails an Nero geschrieben habe und nie eine Antwort erhalten. Vielleicht kann ja von euch einer helfen.
    Angeblich ist die Nero Version die ich habe ausreichend.
    Danke vorab
    Micha
     
  2. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    http://www.chip.de/downloads_updates/topdownloads_1393.html

    nimm die addy, die iss immer schnell

    UWE
     
  3. Danke für den Tipp.
    wollte mir gerade das Update herunterladen, aber die Leitung ist voll und mein PC total langsam.
    Dann werde ich es eben heute Nacht probieren und hoffentlich klappt es dann auch mit der Kreuzblende
     
  4. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    1. Du kannst jederzeit kostenlos Deine 5.x Version von Nero updaten auf die aktuellste Version.

    2. Die Eigenschaft ist in der Tat vorhanden: Audio-CD erstellen, im Trackeditor auf Eigenschaften eines Tracks gehen und "Crossfade with previous Track aktivieren".
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen