1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

KRNL386.EXE konnte nicht geladen werden

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Antimon59, 28. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Antimon59

    Antimon59 ROM

    Habe das neue "Herr der Ringe" Spiel installiert. Dabei erfolgte ein Update von DirectX 8.0 auf DirectX 8.1 . Beim erforderlichen Neustart kam BlueScreen-Meldung : "Die erforderliche Datei KRNL386.EXE konnte nicht gefunden bzw. geladen werden. System angehalten".
    Seit dem läuft er nicht richtig, bleibt beim Booten stehen, startet dann im abgesicherten Modus. Manchmal startet er jedoch normal und stürzt mittendrin ab.
    Hat jemand Hilfe für mich? Ich bin in den Sachen leider kein Profi!
    System:WinME auf AMD Duron 800Mhz, 512MB RAM, NVIDIA RIVA TNT2 64Pro
    Gruß und Dank.

    [Diese Nachricht wurde von Antimon59 am 28.12.2002 | 14:54 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Antimon59 am 28.12.2002 | 14:56 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen