1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kryptische Zeichen beim HD-Namen!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Hannibal_Smith, 22. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Hallo,
    ich habe mir die Festplatte meines Freundes eingebaut um dessen Daten zu retten, nachdem die Platte in seinem System nicht mehr lief.
    Nachher sagte ein Fachmann die Steuerelektronik sie am Hitzetod gestorben. Seitdem habe ich hinter meiner Maxtor 4K080H4 manchmal beim Starten ganz viele ((((( oder !!!!!. Außerdem ist meistens der Name falsch geschrieben. Mayor!!!!!!!!! oder so etwas. Dann startet XP-Pro nicht mehr weiter. Wenn ich dann zwei bis dreimal Reset drücke, geht es wieder oder ich muss in der Wiederherstellungskonsole chkdsk /r machen. Die kaputte Platte habe ich natürlich schon nach dem ersten Versuch wieder ausgebaut.

    Wenn ich die Platte manuell im Bios konfiguriere, funktioniert das System wieder einwandfrei. Allerdings erst nach einer Neuinstallation von XP.
    Jetzt habe ich meine zweit Festplatte wieder eingebaut und nach einem Tag betrieb, taucht bei der genau das gleiche Problem bei dieser auf.

    Habe ich einen defekt auf dem Motherboard (ASUS A7N266-C ohne Bios-Update) und/oder ist irgendetwas in der Firmware der Platten kaputt?

    Vielen Dank und frohe Weihnachten, :)

    Sascha
     
  2. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Vielen Dank! Seit dem ich das Kabel ab- und wieder aufgesteckt habe ist der Fehler bei Autoerkennung im Bios nicht wieder aufgetaucht.
    Sascha
     
  3. GM

    GM Kbyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    307
    Kabel auf festen sitz prüfen oder mal ein anderes kabel prüfen (blau an MB - das andere ende an die platte)
    gm
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen