1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

KT3Ultra2 und Windows98

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Johny Hummer, 15. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Johny Hummer

    Johny Hummer Byte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    49
    Folgendes Problem:
    Wunderbares MSI KT3 Ultra2-Mainboard in neuem Compi. Heute WINDOWS98 auf PC. Alles schön. Nur beim Installieren der Sounddriver (Sound on board) gets nix, da Windows 98 SE verlangt wird (oder 2000, ME, XP).
    Ich hab aber nix SE und jetzt keinen Sound.
    Wie krieg ich die Treiber rein??????

    Danke John
    [Diese Nachricht wurde von Johny Hummer am 15.01.2003 | 21:43geändert.]

    Ok,ein bisschen konkreter:
    Also laut Handbuch soll man den Treiber für Realtek ALC650 chip installieren.Such ich den über windowsexplorer und mach setup bricht der Kram ab, da er die Datei alcxwdm.inf nicht findet.
    Andererseits soll das mainboard auch über das VIA chipset VT8235 den integrated direct sound AC97 haben, wenn ich da nach Treibern suche und will installieren kommt Fehlermeldung, dass er das chipset nicht findet.
    Das Blödste ist, dass man in der Verzeichnissen der cd rumsuchen muss, da die cd nicht startet, sondern mit dem Hinweis auf die Betriebssysteme (SE!!) abbricht (siehe Erläuterungen oben)
    Und nu??
    Im Gerätemanager sind auch keine Fragezeichen und ein Soundtreiber wird nirgends angezeigt.
    [Diese Nachricht wurde von Johny Hummer am 15.01.2003 | 23:53 geändert.]
     
  2. Johny Hummer

    Johny Hummer Byte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    49
    Jumperung war ok, Disabeln half auch nicht, aber: Der von Dir empfohlene Treiber liess sich installieren und beseitigte (hoffentlich endgültig) alle Soundprobleme.
    Mein Held des Tages: MARTIND. Besten Dank.
    PS.: Der telefonische Support von MSI war nett und freundlich brachte als Rat aber auch nur, dass ich doch ein anderes OS nehmen sollte........
     
  3. MartinD

    MartinD Guest

    Hallo,
    wenn Sound von Boardseite her aktiv ist, dann stellt sich die Frage
    warum die Hardwareerkennung nichts findet. disable mal bitte AC97 sound im Bios unter integrated periphals. ev. wird damit Realtek aktiviert. im Handbuch steht leider auch nichts.versuch mal unter folgendem link: http://www.realtek.com.tw/downloads/downloads1-3.aspx?series=8&Software=True den aktuellen ALC650 Treiber zu
    laden und zu installieren.
    Wenn dieser Treiber nicht geht, dann versuche über MSI Support
    einen passenden Treiber zu bekommen.
    (prüfe bitte wie auf S.1-41 beschrieben die Jumper JAUD1 !)
    Mehr fällt mir zu diesem Thema nicht mehr ein. :-)
    gruss
    martin
     
  4. Johny Hummer

    Johny Hummer Byte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    49
    Schade, als ich den Tipp von MartinD las dachte ich das wärs. Wars aber nicht . Im Bios ist die Soundfunktion schon "enabled".
    Unnu?
     
  5. Johny Hummer

    Johny Hummer Byte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    49
    Öm,danke für die prompte Antwort. Für Doofe bitte: Die von Megatrend angegebene Adresse führt mich auf eine MSI-Support-Seite auf der ich VIA-Treiber downloaden kann. Wo finde ich da Codecs für Realtek?
     
  6. MartinD

    MartinD Guest

    Hallo,
    prüfe bitte im Bios, ob die Soundfunktion aktiv ist(enable), da
    Win98 die "Soundkarte" nicht findet. Dann kann Treiber auch keinen Chipsatz finden.
    gruss
    martin
     
  7. derTippfehler

    derTippfehler Byte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    95
    Nein, es ist ein AC97 Audio Codec von Realtek, nix VIA. Auch nicht bei VIA zu laden sondern unter der URL die der Kollege Dir aufgeschrieben hatte !!!!
     
  8. Johny Hummer

    Johny Hummer Byte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    49
    ok, habe VIA 4in1 Version 4.38 runtergezogen und installiert.
    dann VIA AC97 Sound (74) V 1.50 versucht zu installieren. Das bricht aber ab mit der Bemerkung: VIA Chipsatz AC97 nicht gefunden !!!!!!!!???????
    Und der ist doch derjenige welche, welcher aufdem Mainboard sitzt und auf seinen Treiber wartet!?!?
     
  9. derTippfehler

    derTippfehler Byte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    95
    Hab} den grad mal gezogen und rein geschaut -> die Treiberdateien & Inf}s haben keine WDM-Zusätze, sollten also auch unter Win98 non-SE funzen. :-D

    greetz
     
  10. megatrend

    megatrend Guest

    ächz! Auf der von mir angegebenen Seite kannst Du <B>alle</B> Treiber für dieses Motherboard runterladen! Ist halt der drittoberste Treiber auf der Seite und nicht der oberste... *autsch*
     
  11. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Probier\' mal die Treiber hier von der deutschen Webseite (scheinen die alten zu sein): http://www.msi-computer.de/produkte/main.php3?Prod_id=228&Seite=Treiber . Sind auch für Win 9x zugelassen.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen