1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

KT600 Platinen

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Kimi2003, 12. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kimi2003

    Kimi2003 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    335
    ich hab mal ne Frage!!ich hab grad nen Test gelesen und da hat das Board AsRock K7S8XE+ so abgeschnitten das es mit ordentlichen KT600 Platinen mit halten kann!!
    Sind denn überhaupt KT600 gut??
    Sind das die weiterentwicklungen von NForce2 KT 400????
    Also müsste doch das Board von der performance besser sein??
    kann mir da mal einer klarheit verschaffen???
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Motherboards mit SIS-Chipsatz sind bei Motherboards so was wie der Trabi bei den Autos: zwar günstig, aber zerreissen keine Herzen (und auch keine Performance-Rekorde).

    Wenn es unbedingt VIA sein soll, dann der KT880, welcher demnächst in Erscheinung treten sollte. Ansonsten ist ein nForce2-400-Board immer noch eine sehr gute Wahl (insbesondere MSI und Epox).

    Asrock-Boards haben einen ziemlich zweifelhaften Ruf, leider!

    Gruss,

    Karl
     
  3. tommylee8de

    tommylee8de Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2003
    Beiträge:
    197
    Wenn ich mich recht entsinne hast du doch oben genanntes Board?.
    Wenn du mit ihm zufrieden bist, akzeptiere es doch so wie es ist. Wenn nicht oder wenn du dir einreden lässt, dass du ein schlechtes Board hast, kauf dir halt ein neues "Mainstream-Board" von Asus, MSI oder Epox. ;)
     
  4. Kimi2003

    Kimi2003 Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    335
    Also das stand in dem Test mit allen Benchmarks drin das es mit nem guten KT600 locker mit halten kann!!
    Tschuldigung wegen NForce KT600!!!
    also ist ddas board von der performance nicht so schlecht wie es gemacht wird!!!Nach den Benchmarks!!
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    naja, das Asrock K7S8XE+ halte ich persönlich nicht gerade für ein so schnelles Board ... nForce2 Boards sind da sicher einige %Punkte schneller - von Asrock und ASUS halte ich persönlich absolut nichts.

    nForce2 KT400 hat?s nie gegeben, sondern nForce2 Ultra400.

    Test?s zu aktuellen KT600 Boards gibt?s z.B. hier
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen