1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

KT7 RAID + 2x WD ATA66 45gig = Saulahm..

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von MaecA, 4. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MaecA

    MaecA ROM

    Registriert seit:
    4. Februar 2001
    Beiträge:
    1
    Ich habe 2 WD ATA66 hd an den Raid controller des KT7 Raid angeschlossen. Soweit laeuft auch alles ohne Probleme, allerdings nicht schnell.
    Bei hdtach bekomme ich ergebnisse zwischen 22 und 34 MB/s was meiner Meinung nach viel zu wenig ist, da ich bei den einzelnen Platten Werte von bis zu 44 MB/s bekommen habe.
    Ich habe die Platten an den IDE 3 controller als Master/Slave combo angeschlossen.
    Ich habe mein Bios auf WW geflashed (hpt307 1.03b)

    Woran kann das liegen?
    Irgendwelche Einstellungen die ich im Bios veraendern muss, oder Win2k Einstellungen???

    Vielen Dank


    System Info:
    Athlon TB 1.1 ghz
    KT7 Raid
    512 MB Ram
    2x 45 WD ATA66 HD

    Windows 2000
    ...

     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen