1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kühler für 2100+ AMD (SAU GUTEN)welches?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Viktor_Russ, 22. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Viktor_Russ

    Viktor_Russ Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    28
    Hallo ! Ich brauche einen möglichst besseren kühler als meinen :

    -Arctic Coling Super Silent PRO (habe bei Spielen über 60°C+) finde sollte besser werden.
    -Und nach einigen minuten schmiert er ab da geht garnichts mehr und wenn ich es auf 1500+ (100 fsb) runtertakte dann gehts alles.
    -habe 300 Watt Netzteil.
    Was ist schwach Netzteil oder Kühler.

    Und noch was : Ich brauche möglichst besten kühler damit bei mir die Temperaturen sinken.
    P.s: Es gibt doch mit Sicherheit besseren als meinen Schrott,aber WELCHEN?

    P.S: Ich finde für den 2100ü ist über 60°C+ zu viel oder,findet ihr nicht?

    Warte auf euere Tips!!

    Grüß Viktor!
     
  2. tobi3

    tobi3 Byte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    27
    Hallo du.
    Hatte das selbe Problem au mal und wusste ned woran es lag. Ich hatte damals eine XP2200 drin mit einem kleinen (60x60) schrott lüfter. Da wurde er auch immer über 60°, manchmal sogar 75°, worauf er direkt abschaltete. Diese CPU ist nun verbrannt, lol :):)
    Nun hab ich ne AMD XP +2400 mit einem grossen (brontalen, brutalen ultra krassen) ALPHA PAL 8045 welcher sehr sehr sehr gut kühlt drauf (war allerdings auch teuer). nun wird meine CPU bei Vollauslastung (gamen) nur noch 40°C... Doch schön oder???
    Gute Kühlung ist Halbe Hitze und doppelte Leistung :):);):)
     
  3. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Kühler: zuerst sollten wir wissen, was für ein Mainboard Du hast. Dann sollten wir Deine Systemtemperatur wissen.

    Netzteil: 300 Watt sind nur ein sehr grober Indikator für die Leistungsfähigkeit eines Netzteils. Wir sollten die Ampère-Werte je Versorgungsspannung wissen:
    _ Ampère bei 3,3 Volt
    _ Ampère bei 5 Volt
    _ Ampère bei 12 Volt
    _ Watt Combined Power 3,3 + 5 Volt

    Werte stehen auf dem Netzteil, Combined Power ev. nicht. Was für eine Netzteil-Marke ist es?

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen