1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kühler für AMD XP2000

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Bitcher, 25. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bitcher

    Bitcher ROM

    Registriert seit:
    15. Februar 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo User,

    ich suche für meinen Athlon XP2000 den besten Kühler, es soll leise und super kühlung haben.
    Danke im vorraus :o)

    Grüße
     
  2. Gamma Ray

    Gamma Ray Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    140
    Hallo, schau auch mal hier:
    http://www.de.tomshardware.com/cpu/20030107/cooler5-43.html
    cu
     
  3. Bulbus

    Bulbus Byte

    Registriert seit:
    9. Dezember 2002
    Beiträge:
    18
    Moin,

    also ich würde Dir den MR Variokühler SLK 900 empfehlen! Er basiert auf dem "Monsterkühler" Thermalright SLK 900 ! Den SLK 900 mit Thermogesteuertem 92mm Papst Lüfter gibts bei www.ichbinleise.de Den laden kann ich für "unhörbare" Artikel nur Empfehlen, falls du Fragen hast frag den Shopbesitzer, der kann Dir alle fragen beantworten! Aber das beste an dem SLK 900 ist, das er z.B. mit dem "grossen" papslüfter, also der 92mm mit 101m³/min Fördermenge, mit dem Teil putzt Du JEDE WaKü weg...ich selber hab den Kühler auch..die Ergebnisse sind SAGENHAFT!!!!!! Ist zwar teuer aber immer noch billiger UND besser wie ne WaKü....UND leiser! :)

    M.f.G.
     
  4. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    man nehme einen geregelten Zalman Kühler wie diesen hier --> http://www.zalman.co.kr/english/product/cnps5005Cu.htm

    den hab ich auch auf einem XP 2000+ laufen - unhörbar, cpu bei 50°C. Wenn du es kälter brauchst, kein problem, bis auf 30°C lässt sich die CPU kühlen.
    Allerdings sollte auf Verankerungslöcher im Mainboard geachtet werden, damit der der Kühler fest montiert werden kann. Auch sollte das Board das Gewicht des Kühlers von rund 500g tragen können !

    mfg

    [Diese Nachricht wurde von Wingnut2 am 25.02.2003 | 19:48 geändert.]
     
  5. Dimi

    Dimi Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    86
    Ich würde sagen:

    Thermalright SK 7
    +
    YS-Tech TMD lüfter

    Alles bei pc-cooling für 50?

    MFG
    Dimi
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    siehe hier:
    http://www.funcomputer.de/default.php?page=shop&kat1=&kat2=&sw=EKL%201041&start=0&artnr=02986&

    ist wohl das beste was du zur zeit bekommen kannst.

    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen