1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kühler für P4 2.26Ghz

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von bonehead-17, 24. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bonehead-17

    bonehead-17 ROM

    Registriert seit:
    23. November 2002
    Beiträge:
    6
    Hallo!

    Ich besitze die Boxed Version vom P4 2.26Ghz.
    Dieser werkelt nun schon fast 4 Jahre in meinen Rechner.

    Ich mußte allerdings feststellen, dass der Lüfter immer lauter wird.
    Möchte mir daher einen neuen kaufen.

    Was ist denn leiseste Kühler für diese CPU auf dem Markt.
    Vielleicht gibt es sogar einen Kühler ohne Lüfter?

    ÜBertaktet wird die Cpu nicht.
     
  2. shaddar-nur

    shaddar-nur Kbyte

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    344
    hiho, wie schautsen bei dir mit gehäuselüfter aus?
    bzw was willst überhaupt investieren?
     
  3. Smorph

    Smorph Byte

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    26
    poste bitte mal die Temperaturen Deine CPU & Mainboard (kannst Du mit AIDA32 oder Everest auslesen)

    Dann wäre noch interessant wieviel Du investieren kannst/willst....
    damit wie Dir einen passenden Kühler/Lüfter empfehlen können

    Ich persönlich finde den "Sonic Tower" von Thermaltek super (habe bis jetzt auch nur gute Erfahrung damit gemacht), leider paßt der "Sonic Tower" aber nicht auf jedes Mainboard, also wäre es auch noch interessant welches Mainboar in Benutzung ist.....

    hier noch ein Beispielbild eines von mir gebauten, fast geräuschlosen Systems....
     
  4. shaddar-nur

    shaddar-nur Kbyte

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    344
    joa de sonic tower is ne feine sache, nur isses prob wie es mim mainboard aussieht und ob lüfter im tower sind, sonst staut sich nur die ganze hitze
     
  5. @ndi

    @ndi Megabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.302
    für was ein kühler ohne lüfter? ich habe den "Zalman 7000B AlCu". Bei dem kann ich mit dem mitgeliefertem regler zwischen 1400 upm und 2400 upm steuern. da der kühler ziemlich gut kühlt, kann ich den lüfter im winter problemlos auf 1400 upm laufen lassen. dann hört man den fast nicht mehr. selbst bei 2400 upm ist er noch ziemlich leise und wenn man den lüfter regelmäßig reinigt und ein wenig ölt, dann bleibt er auch so leise.
    Meine empfehlung deshalb: Zalman 7000B AlCu bzw Cu :rolleyes:
     
  6. shaddar-nur

    shaddar-nur Kbyte

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    344
    hm hängt halt von ab ob nen lüfterloser oder eben einer mit drehendem dingenskirchen gefragt ist ^^

    also entweder den sonic tower oder halt nen zalman, dann aber bitte vollkupfer
     
  7. Smorph

    Smorph Byte

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    26
    Ich verbaue immer den Sonic Tower mit 12cm Lüfter von ichbinLeise.de, die haben ca. 1000 rpm und sind mit max 19 db nicht / kaum zu hören. Aber zur Sicherheit kommt an den CPU Kühler immer ein Lüfter. Mit dem Poti kann ich bis auf 700 rpm runterregeln....und habe im Sommer keine Hitzeprobleme.
     
  8. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    also: da es sich hier anscheined um ein Preissegment von 30€ dreht:

    wenn es aktiv sein soll ( bessere Kühlung) würde ich den TT Big Typhoon + eine einfache Lüftersteuerung nehmen.
    Wenn es passiv sein soll, den TT Sonic Tower, wobei hier dann eine gute gehäusebelüftung pflicht ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen