1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Kühler für XP-M 2600+

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Wurzelseppl, 27. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,

    ich möchte meinen alten Rechner nochmal ein wenig aufrüsten, und habe mir einen XP-Mobile 2600+ zugelegt.

    Als Board habe ich ein Asus A7V133, sollte also eigentlich funktionieren.
    Meine aktuelle CPU ist ein 1Ghz Athlon T-Bird und jetz würde mich interessieren, ob der Lüfter, den ich auf meinem T-Bird habe auch für meinen neuen Prozessor reicht oder ob ich da unbedingt bzw. höchstwahrscheinlich einen neuen brauche?
    Gibt es da eine Möglichkeit das herauszufinden ohne die neue CPU irgendwie zu gefährden?

    Danke
     
  2. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Moin!

    Such Dir im Net die Spezifizierung für Deinen alten Lüfter. Dort sollte drinstehen, bis zu welcher Prozessorleistung er einsetzbar ist.
     
  3. Optix

    Optix Kbyte

    hol dir einfach nen thermaltkae silent boost oder so! hatte den auch auf meinen 2600+ Mobile..hab jetz nen Titan Vanessa S
     
  4. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Falls dein Board 4 Löcher um den CPU-Sockel hat,kannst du auch den Zalman CNPS7000B-AlCu nehmen.
     
  5. Optix

    Optix Kbyte

    echt brauch man da 4 löcher? mhh mein asus hat die..
     
  6. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Die Löcher nennen sich "mounting holes". Aber nicht jedes Board hat diese. Für die Zalman-Kühler braucht man die aber,sonst läßt sich der Kühler nicht befestigen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen