1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kuehler passt nicht aufs Sockel 754 Board

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von SONicX2, 10. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SONicX2

    SONicX2 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    154
    moin

    hab heute mein neues Board bekommen

    ASUS KaV und nen 3ghz 64 bit amd prozessor


    nun is da son komisches plastikteil aufm board und von unten ne metalplkatte.. wodurch ich die 4 bohrungen im board net nutzen kann da die zudem noch zu sind!

    das plastik teil kann man weg schraube nur die platte von unten haelt..

    da passt nun meine kuehler von der wakue nimmer drauf.. kann man das irgendwie passend machen??
     
  2. SONicX2

    SONicX2 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    154
    also die wakue hab ich schon ..ka fast halbes jahr oder so.. und ka obs da die sockel 745 boards schon gab.. und das mit den versandtkosten is ueberall das selbe.
    und mit selberbauen.. naja ka ob das dann so richtig stabiel wird :P
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    > is ne riesen abzockerei mit den boards!

    ne, ne, ein bischen vorausschauend kaufen, so dass dann z.B. bei einer Wakü gleich auch die Halterungen für die sich z.Zt. auf dem Markt befindlichen Sockel mit drin sind.

    Oder gleich komplett selber bauen :spitze:

    Ansonsten ist?s keine Abzocke bei den Boards, sondern bei deinem Händler ... das Teil kostet 7 ?, wenn du dann auf 19 ? incl. Versand kommst, dann liegt das an den Versandkosten !
     
  4. SONicX2

    SONicX2 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    154
    jo also die loecher aufm board sind vorhanden.. nur net ganz durchgestanzt. ..und von unten is ja noch die metallplatte.

    von daher bleibt mir nichts anderes uebrig als den anderen halter nach zu bestellen.. dieser kostet 6,99?
    mit versandt gebuehren komme ich auf fast 19?
    was ja wohl total suckt!!

    jede andere art der befestigung ist nicht moeglich, da zudem der sockel nicht ueber die nasen verfuegt.

    entweder selbst was basteln oder 19? zahln :P
    is ne riesen abzockerei mit den boards!
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Der S.754 taucht in der Kompatibilitätsliste bei dem Kühler nicht auf, es steht zwar der Opteron S. 940 mit dabei. Auch wird der Kühler in der Rubrik der S. 754 Kühler mit aufgeführt.

    Bei den Features des Kühlers steht auch noch dies dabei

    Die Befestigung erfolgt entweder über die mitgelieferte 4-Lochhalterung [Die Befestigung erfolgt über die bei AMD & Intel Mainboards in der Regel vorhandenen Montagebohrungen mit Schrauben und Federn. Für die Montage muß dementsprechend das Mainboard demontiert werden] oder die 3-Nasenhalterung [Über eine Zentrumsdruckschraube wird der Kühler mittels der 3-Nasenhalterung am Prozessor-Sockel befestigt

    Vorschlag: Bau das Board aus, verfahre entsprechend und schau dir VOR dem ersten Einsatz die Sache noch einmal genauestens an. Wenn unsicher, dann alles zurück und Dienstag mal Kontakt mit Com-tra (oder dem jeweiligen Verkäufer) aufnehmen.

    EDIT:

    Diese oder eine ähnliche Befestigung hätte nämlich für die Befestigung für den S.754 nämlich vorhanden sein müssen. Da du aber vorher Sockel A hattest, konntest du es nicht haben, es sei denn extra separat bestellt.
     
  6. SONicX2

    SONicX2 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    154
    also der Kuehler heißt: Cool Cases CF-1

    hier isn bild von dem.. der auf platz 2

    der kann mit 4 schrauben am board befestigt werden.. nur sind die 4 loecher an dem neuen board nicht frei.. sie sind zwar daa ber halt zu :P

    edit::

    hab gefunden was ich brauch.. und zwar das hier..

    um den anzubringen muss ich das wassser ablassen und wieder neu befuellen!! ARGH.. genau sowas wollt ich vermeiden :heul:
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Der Kühler als solches wird ja wahrscheinlich auch identisch sein, NICHT unbedingt jedoch deren Befestigung !

    Bitte poste mal Hersteller und Typ der Wakü !
     
  8. SONicX2

    SONicX2 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    154
    also die fuer 64bit prozessoren sehn genauso aus.. ich versteh au net wie die auf das board passen sollen.
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    > und der kuehler is fuer a7v8x gekauft worden

    ... und was sagt die Webseite des Wakü-Herstellers so dazu?

    Sieht der Kühler für einen Sockel A anders aus als der für den A64, bzw. deren Befestigung ?

    Ich rechne mit einer 99%igen Sicherheit, dass die Kühler, bzw. deren Befestigung unterschiedlich sind.

    Nimm Kontakt mit dem Hersteller der Wakü, oder aber mit dem Verkäufer der Wakü auf, um die Details zu klären.

    Verfährst du so wie oben von dir genannt, könnte es ein böses Ende nehmen, evtl. für den Prozi (trotz Heatspreader drauf), aber auch fürs Board.

    P.S. Um was für eine Wakü handelt es sich hier eigentlich (Hersteller und Typ), evtl. erfährt man auf deren Webseite mehr.
     
  10. SONicX2

    SONicX2 Kbyte

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    154
    also die platte is am board dran.. von asus.

    und der kuehler is fuer a7v8x gekauft worden..
    aber die vier loecher auf dem board sind identisch mit denen vom alten.. also wo die schrauben fuer den kuehler rein kommen..

    hab mir au schon kuehler speziell fuer 64bit prozessoren angeschaut.. und da sind au die schrauben dran.

    wenn ich beim kav das plastik teil weg schaub, die metall platte
    unten weg bekomm und die 4 loecher die da dran sind druchsteck, dann passt au mein kuehler wiederdrauf.. frage is nur ob das net au anders geht.
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Die Metallplatte für die Rückseite des Boards ist von ASUS mit geliefert worden, oder von deinem Wakü-Hersteller/ Lieferanten?

    Die nächste Frage die sich stellt, ist der CPU-Kühler der Wakü überhaupt für die A64 Boards geeignet - und wenn ja, auch für?s K8V ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen