Kühler

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von trekkie2003, 27. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. trekkie2003

    trekkie2003 Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2000
    Beiträge:
    67
    Hallo, ich brauche für meinen neuen P4 einen neuen LEISEN Kühler. Ich habe mir den Termaltake Cooler IceCube P4 herausgesucht. Ist der gut oder gibt es noch bessere. Wird da ein Kühlkörper mitgeliefert oder kannman den Kühler einfach auf den vorhandenen Kühlkörper aufschrauben?
    Falls ich den Kühlköprer herunternehemen musss, wie dick sollte ich dann neue Wärmeleitpaste auftragen. Ich muss ja die wärme leitpaste nur auf dem Die aufbringen oder? Und es darf ja nichts auch nur 1/10 daneben gehen!

    Tschau und many thx!

    trekkie2003
     
  2. and2600

    and2600 Guest

  3. damdam

    damdam Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    250
    Aha. Danke:bet:
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    der A ALCU passt auf den sockel A..deswegen das A im namen
     
  5. damdam

    damdam Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    250
    Mal ne frage :
    Es gibt ja den CNPS 7000 ALCU und den CNPS 7000A ALCU
    Was ist denn der unterschied zwischen den beiden???
     
  6. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
  7. trekkie2003

    trekkie2003 Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2000
    Beiträge:
    67
    Lol sry aber ich musst ekurz schmunzel..son fettes teil auf son nem Prozzi... ;)

    Und wärmeleitpade ist schon untendran und wird mitgeliefert?
     
  8. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
  9. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Intel Boards haben auch gar keine Bohrlöcher :D:D Deshlab immer die Klammern benutzen und nie die Kühler mit 730g kaufen. Hab ich nämlich gemacht und meine Kühler Halterung an einem der vier Haken kaputt gemacht :(
     
  10. trekkie2003

    trekkie2003 Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2000
    Beiträge:
    67
    Also ihr würdet mir auf jeden Fall den Zalman CNPS 7000A-AlCu
    (brauche ich da 3,2ghz) empfehlen...Und wie wird der befestigt. Weil Intel hat ja so ne einrastefunktion oder muss man tatsächlich schrauben? Gibts da ne Kompatibilitätsliste für Boards, ob der Kühler passt?
     
  11. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    War n bissle missverständlich, is aber ned schlimm :):)
     
  12. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Hab ich doch geschrieben "der schwere Klotz (rein Cu)"....:o :)
     
  13. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Der schwere ist der reine CU! Der AL-CU hat nur 440g!

    Bei dem AL-CU müssen keine Löcher da sein, weil der Kphler noch in angenehmen Bereich ist.
    Zalman Kühler sind verdammt leise.

    Das hier wir der richtige Link für die EKL-Lüfter sein.
     
  14. trekkie2003

    trekkie2003 Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2000
    Beiträge:
    67
    Hi!
    Also ich habe gelesen, dass der Zalman ziemlich schwierig zu installieren sein soll, da an bestimmten stellen löcher vorhanden sein müssen, sonst gehts net. Ist der Kühler leise. Mein jetziger Athlon C-Kühler is so scheiß laut...da habe ich keinen Bock mehr drauf. deswegen er soll so leise wie mgl. sein!
     
  15. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
  16. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Der IceCube hat relativ wenig Reserven. Meine Empfehlung ist der Zalman 7000AL-CU. 440g schwer und verdammt gut. Wird auch mein nächster Kühler. Als Alternative kannst du auch den Spire Quietude IV versuchen. Spire hat einen ausgesprochen guten ruf im Kühlgeschäft von CPUs
     
  17. trekkie2003

    trekkie2003 Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2000
    Beiträge:
    67
    Also den Link zum Hersteller habe ich nicht gefunden, aber da wo er verkafut wird natürlich: www.e-bug.de
    I Webshop unter "Lüfter/Kühler" => CPU kühler => Termaltake
    Termaltake Cooler CoolerMate IceCube P4 (bisschen nach unten scrollen)

    tschau
    trekkie2003
     
  18. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Bevor ich anfage zu philosophieren... Hast du mal nen Link zum Kühler...!?

    Gruß
    wolle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen