Kühlkörper für Papst 612F/2

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Sequester, 26. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sequester

    Sequester Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    23
    Hallo,

    suche für meinen Papst 612 F/2 Lüfter einen passenden Kühlkörper (siehe EKL Blade XP3000+ Papst).
    Gibt es Kühlkörper überhaupt einzeln zu kaufen und wenn ja wo?

    Grüße
     
  2. Sequester

    Sequester Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    23
    @carlux

    du hast absolut recht, deshalb kauf ich mir jetzt einen komplett neuen CPU-Kühler und halte den Papst-Lüfter für die GraKa in Reserve.

    Gruß und Dank an alle

    :bet:
     
  3. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    @Sequester
    Hatte drei von der Sorte, jetzt noch zwei. Keiner der Lüfter hat ein Brummen (bei einem Lüfter mit 3900 U/min??), Summen oder ähnliche Geräusche von sich gegeben. Haben ein Sintec(Keramik-)Gleitlager. Deswegen kaufe ich mir schließlich die Papst, jedenfalls die langsamer drehenden (die anderen haben auch Kugellager). Einen Papst-Lüfter ins Schlingern zu bringen, ist mir bisher noch nicht gelungen.
     
  4. Mmichel

    Mmichel Kbyte

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    369
    Hallo Leute !
    Ich hab den Slk800 mit einem Pabstlüfter.
    Lüfter 1600-2500Udm. Athlon 3200-400Mhz. Letzten Sommer wahren mein höchsten Tepmeraturen 42-54Grad.
    Gemessen mit Aida.
    Gruss Mmichel.:)
    Ps: Asus Nforce Mobo.
     
  5. Sequester

    Sequester Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    23
    hey, wo hast du diese Schnäppchen-Preise her? :D

    Wo krieg ich den Spire Whisper Rock IV?
    Hast du nen Link?

    :bet:
     
  6. Sequester

    Sequester Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    23
    Der Lüfter ist schon immer so laut.
    Problem ist einfach nur, dass ich im Laufe des Jahres noch eine stärkere CPU (z.B. AMD XP2500+) nachrüsten will und deshalb schon jetzt einen entsprechenden, leisen CPU-Kühler kaufen wollte, da mir das Gesumme des Papst auf?n Keks geht.
    Die Frage ist nur, welchen nehme ich
    (Preis/Leistung)?

    Was haltet ihr von einem Arctic Cooling- CopperSilent 2?
     
  7. Sequester

    Sequester Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    23
    Links müssten wieder funzen!

    @ carlux

    also mein Papst ist mir eigentlich zu laut, kühlt einen 1300er Duron, und gibt dabei einen hochfrequenten Dauersound von sich. Liegt das evtl. doch am Kühlkörper oder ist der Lüfter hinüber?
     
  8. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Mit dem 612/F2 habe ich in Verbindung mit einem CoolJag102C (VollkuKühler mit skived Fins) einen übertakteten Athlon1600 gekühlt. Ist ein formidabler Lüfter und mit 27dB subjektiv zu laut angegeben, da kaum hörbar. Ein zweiter sitzt jetzt seit längerer Zeit bereits auf meiner GraKa (GF4 4200 @ 7 Volt) und ist gar nicht mehr zu hören, kühlt aber hervorragend.
    Ich würde ihn für die GraKa in Reserve behalten, denn du bekommst heute in der Tat anstelle eines vernünftigen Untersatzes für diesen Lüfter für das gleiche Geld schon gute 80er Komplettkühler.
     
  9. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Beide Links funzen leider nicht...:(
     
  10. Sequester

    Sequester Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    23
  11. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    904
    Wenn man bei AMD-Vorgaben bleiben will und gute Kühlperformance haben möchte, eigenet sich der EKL 1041 ideal.
    Zudem ist er mit ca. 20-25 ? nicht teuer.
     
  12. Sequester

    Sequester Byte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    23
    @ magiceye04

    d.h. ich sollte mir wohl besser einen komplett neuen CPU-Kühler zulegen?
    Gute Leistung und möglichst leise, dein Tipp?

    Gruß
     
  13. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
  14. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
  15. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Preis-/Leistungsverhältnis ist ganz OK, der kostet immerhin nur 5?, aber genau so kühlt er auch... :D

    Nimm lieber den Spire Whisper Rock IV.
     
  16. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Hochfrequente Geräusche kommen eher vom Lüfter. Ich hab hier nen 512F rumliegen, der hat auch ein nervendes Summen gehabt. Ich würde aber nicht sagen, daß der defekt ist, sondern bauartbedingt dieses Geräusch entsteht. Oder war der früher leiser?

    Der geregelte EKL Blade (1041) wird hier schon als Forumskühler bezeichnet, weil den immer alle empfehlen. Aber 27? find ich auch schon ziemlich happig. Da liegt der SLK auch nur ein paar ? drüber, selbst mit Lüfter.

    Für einen Duron müßte eigentlich der Spire völlig reichen.
     
  17. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Der ganze Shop funzt irgendwie grad nicht...
     
  18. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Wie leise willst Du es denn haben und wie hoch ist Dein Budget?
    Der Spire Whisper Rock IV ist z.B. schon ab 10 Euro zu haben und angenehm leise.
    Ich persönlich würde zum SLK900A tendieren, auch wenn der vom Gewicht her jenseits der zulässigen 300gr liegt. Aber man kann auch 92er Lüfter, draufschrauben.
     
  19. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Stellt sich nur die Frage, ob man so einen vergleichsweise lauten und leistungsschwachen Lüfter überhaupt nutzen sollte mit diesen High-Tech-Kühlkörpern, zumal auf denen wohl kein 60er Lüfter paßt.

    Gruß, Magiceye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen