1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kühlung bei EDO-Ram mit 75Mhz FSB??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von StephanD, 22. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StephanD

    StephanD Kbyte

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    173
    Aloha,
    ich habe in meinem alten PC ein Mainboard der Marke ASUS P55T2P4 rev. 3.10; ich bekam nun gestern einen AMD K6-2 mit 500Mhz.
    Die CPU läuft nun im PC mit 6*75Mhz...ergo 450Mhz, 128MB Edo-RAM.
    Davor werkelte ein P200, mit 66Mhz FSB, Edos liefen auf 66Mhz.
    Der PC läuft auch stabil auf 75Mhz FSB.....ist es denn vonnöten, die Edos zusätzlich zu kühlen??
    Selbst eine ISA-Netzwerkkarte und ISA-Soundkarte laufen stabil mit 10Mhz Takt, zudem ist eine Matrox Millennium II und eine ISDN-Karte im PC....alles ohne Probleme.
    Danke Euch für Eure Hilfe!

    Greets,
    Stephan
     
  2. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    nö, Kühlung sollte nicht nötig sein.
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Solange die Spannung nicht erhöht wird, werden die Dinger kaum warm. Einfach mal anfassen, dann merkst Du schon obs Sinn ergibt...
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen