1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Kundenkarten in der Kritik - Sorge vor dem gläsernen Verbraucher

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Zeus, 1. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zeus

    Zeus Halbes Megabyte

    Ich werde beim "Real" an der Kasse immer wie ein Zombie beäugt, wenn ich auf die Frage nach einer Karte mit "Wozu?" antworte. Ähnlich ungläubiges Staunen widerfährt mir an nahezu jeder Tankstelle. Mein aufrichtiges Beileid für all die Trottel und Idioten, die jetzt irgend etwas von wegen Datenschutz usw. herumfaseln. Das war doch von Anfang an durchsichtig ;), daß außer Spesen nichts gewesen war. Wer jeden Scheiß mitmachen muß, verdient auch keine Schutzlobby.

    Zehn Minuten pro Tag länger schlafen macht glücklicher, als es jede Payback-Karte einen Menschen jemals machen könnte.
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Sieht man doch schon am Beispiel *WebMiles*.

    Da benötigt man auch tausende von Miles bis sich die Sammlerei lohnt!
    Vom Aufwand die Miles zusammen zu bekommen will ich erst gar nichts sagen ...

    Viel :blabla: um nichts ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen