1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kupferspacer?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Radek21, 11. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radek21

    Radek21 Byte

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    34
    für athlon T-bred und co gibts Kupferspacer. da ich mir einen Barton zulegen will frage ich mich ob es dafür auch solches zubehör gib (hab nöch nix passendes gefunden.

    hat jemand nen hersteller der für sowas?
    thx
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    Kupferspacer taugen i.d.R. nicht "die Bohne". Bedingt durch die Fertigungstoleranzen bei den Spacern selbst, so wie bei der Herstellung bzw. beim Verbau der Prozessoren mit dem PGA-Gehäuse sind Unterschiede unvermeidbar.

    Sollte der Spacer wirklich etwas zu dick sein - 0,5 mm reichen, entsteht ein Luftpolster zwischen Kühlerboden und der DIE-Oberfläche des Prozessors. Dieses Luftpolster ist widerum für den schlechten Wärmeübergang und damit für höhere CPU-Temperaturen verantwortlich.

    Meine allerdringendste Empfehlung - weglassen bzw. erst garnicht kaufen.

    Andreas
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, was versprichst du dir von einem Spacer ? Bringt eher Probleme statt Nutzen. Wenn die Nachfrage kommt, wird sicherlich auch jemand seine Blechstanze anwerfen ;-). Ich würde keinen verbauen.

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen