Kurzporträt: Der WWW-Erfinder Berners-Lee

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von cheff, 16. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MDA

    MDA Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2000
    Beiträge:
    26
    "für seine Leistungen bei der Entwicklung des Word Wide Web geehrt."

    Da hat Winzigweich seine Finger im Spiel. ^^
     
  2. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Tja, der gute Mann hat sein Ziel nicht erreicht. Das Netz wird von den Staaten und Firmen mehr kontrolliert als uns Lieb ist. Was vom Menschen geschaffen kann es auch kontrollieren (und zerstören), aber vermutlich hat man damals auch nicht erwartet was alles aus dem www wird und ... naja... ohne Kontrolle wäre wohl ebay und Onlineshopping nicht möglich. Hat halt alles vor und Nachteile, nur machen "Organisationen" nutzen dies aus.
     
  3. PK --PCWELT--

    PK --PCWELT-- Redaktion

    Registriert seit:
    13. Juni 2000
    Beiträge:
    1.054
    ARGH - das war wirklich die Autokorrektur - ich schwör!
     
  4. DonkeyKong

    DonkeyKong Kbyte

    Registriert seit:
    12. Februar 2002
    Beiträge:
    167
    meinst du mit winzigweich diese kleine verdammte klammer in word die einem alles korrigieren will und in ihrem wahn ziemlich egozentrisch ist und in jedem wort sich selbst wiederfindet ;)
     
  5. BodoGiertz

    BodoGiertz Kbyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    154
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen