1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kurzschluss! Kein Videosignal am Monitor

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von compuboy1010, 6. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. compuboy1010

    compuboy1010 Kbyte

    Registriert seit:
    11. September 2001
    Beiträge:
    211
    Hi!
    Leute. Momentan werde ich nur so von Problemem überwältigt.
    Gestern habe ich etwas gemacht,was ein absolutes nono ist.
    Habe bei laufendem Computer eine ISDN Karte entfernt und bin dann aus Versehen an das Mainboard gekommen in der Nähe des 2. PCI Stecklpatzes von unten eines Asus k7v Boards. Ich habe eine Asus VT3800 Grafikkarte. Es gab einen Kurzschluss und der Rechner ging aus. Wenn ich den Rechner nun anschalte, bekomme ich am Monitor kein Eingangssignal. Da tut sich nix. Was ist nun zu tun? Am besten den gesamten Rechner nach Atelco bringen? Was ist den am wahscheinlichsten kaputt? Grafikkarte,Mainboard oder Netzteil?

    Irgenwelche professionellen PC Techniker da draußen?
    Vielen Dank schon mal im vorraus.

    Gruß,

    Compu
     
  2. detonator

    detonator Byte

    Registriert seit:
    29. April 2001
    Beiträge:
    31
    hy,

    ich hab überhaupt nichts gegen nen Eepromwechsel, aber NICHT
    BEI LAUFENDEM BETRIEB, so wie es hier in der nähe (nachbarschaft) son spezi gemacht hat.

    MfG Detonator
     
  3. L.Scheper

    L.Scheper Byte

    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    14
    verflashtes\' BIOS neu zu flashen

    mfg
    Ludger
     
  4. compuboy1010

    compuboy1010 Kbyte

    Registriert seit:
    11. September 2001
    Beiträge:
    211
    Vielen Dank!
    Ich werde den Rechner mal mal zu einem Fachmann bringen.
    Der Kühler der Grafikkarte und des Prozessors laufen.
    Das Diskettenlaufwerk,CD Rom und Festplatten bekommen Saft.
    Aber wenn ich z.B auf der Tastatur Control Alt Delete drücke boootet der Rechner nicht neu. Auch so hört man beim Booten keine Piepsignale. Es sieht nix verkohkelt aus. Bin nicht an die Grafikkarte gestossen.
    Keine Ahnung was passiert ist.

    Danke,

    Compu
     
  5. detonator

    detonator Byte

    Registriert seit:
    29. April 2001
    Beiträge:
    31
    hy,

    entschuldige jetzt bitte meine wortwahl, aber wer so doof ist und das bei laufendem betrieb macht, hats wahrscheinlich nicht besser verdient, das seine kiste nicht mehr läuft, das is ja genauso bekloppt, wie bei laufendem betrieb seinen Bios-Eeprom
    zu wechseln.....
    zur behandlung des probs schließ ich mich voll und ganz
    der empfehlung meines vorder mannes an.

    MfG Detonator

    P.S.:Belege mal einen Grundkurs in sachen elektrotechnik und lass deinen Rechner in zukunft geschlossen !
     
  6. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    das ist schwer zu sagen,
    ziehmlich sicher ist das board kaputt! (zu etwa 80%)
    auf der grafigkarte hast du keinen kurzschluss gemacht ?

    wie ist das beim einschalten laufen die platten an - oder ruckt das disketten LW kurz wie sonst auch ? läuft der prozessor kühler ?

    man müsst jetzt die einzelnen komponenten testen: grafigkarte netzteil... aber eine defecte grafigkarte könnte im ungünstigsten fall so kaputt gegangen sein das sie in einen anderen rechner eingebaut auch diesen kaputt macht

    im dümmsten fall könnte viel mehr kaputt sein - wenn z.b. 12 Volt auf die 5 V leitung gekommen ist (davon gehe ich mal nicht aus)

    grüsse - du bräuchtest jetzt nen guten bastlerkumpel mit dem die mal deine grafigkarte u. netzteil testen könntest, dann wüsstest du besser was los ist
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen