1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

KVM Switch mit Notebook unter XP

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Fubi, 23. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fubi

    Fubi ROM

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo erstmal! :)
    Habe folgendes Problem: Ich habe meinen Pc (OS: XP) und mein Notebook mit einem KVM-Switch verbunden. Der KVM ist für eine PS/2 Maus sowie eine PS/2 Tastertur ausgelegt, wird an den Rechnern jedoch mittels usb Anschluss angeschlossen (natürlich abgesehen von den Anschlüssen für den Monitor).

    Auf dem Desktop-PC funktioniert auch alles wunderbar. Auf dem Notebook funktieren Maus und Tastertur jedoch nur in der graphischen Oberfläche meines Bootloaders und unter Linux, wenn ich jedoch XP boote versagen beide ihren Dienst.
    Interessant vielleicht noch: Die XPpro Version auf dem Notebook ist exakt die gleiche wie die auf dem Desktop-PC, meldet aber beim Anschließen des Switches, dass ein unbekanntes USB-Gerät entdeckt wurde und verlangt nach Treibern (im Gegensatz zum XP auf dem Desktop-PC).

    Laut Herstellerangaben benötigt der KVM-Switch keine Treiber (Plug- n Play) und es sind auch keine erhältlich.
    Ich vermute jetzt, dass irgendein Konflikt besteht zwischen Touchpad und Maus sowie zwischen Notebook-Tastertur und Tastertur.
    Weiß irgendjemand Rat? Bin über jede Hilfe dankbar :bet:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen